Welche ist die beste Erektionscreme – Erfahrungen & Test – Erektionscreme Bewertung & Wirkung 2022

Erektionscreme Erfahrungen

Potenzstörungen sind ein verbreitetes Problem, welches sich bei Männern aller Altersgruppen bemerkbar machen kann. Potenzmittel und Erektionscremen sind dabei die erste Wahl der meisten Männer um sich dem Problem entgegen zu stellen. Nach vorliegenden Erkenntnissen sind allein in Deutschland fast 30 % der Männer von Potenzstörungen und erektiler Dysfunktion betroffen. Dabei liegt die Zahl derjenigen, die von Erektionsproblemen im Allgemeinen handeln nicht erwähnt. Natürlich kann man die Erektionscreme bzw. Erektion Salbe auch dann verwenden, wenn man eine sexuelle Luststeigerung oder einfach intensiven Geschlechtsverkehr wünscht. 

Erst unlängst wurde vermehrt über Cremes zur Verhinderung der erektilen Dysfunktion gesprochen. Die Cremes werden örtlich auf den Penis aufgetragen, um Erektionsstörungen im Vorfeld zu verhindern. Da sich die Experten für das Thema der sexuellen Leistungsfähigkeit von Männern engagieren, haben wir uns entschlossen, etwas mehr zu recherchieren. Erfahren Sie hier im Test, welche die beste Erektionscreme ist.

Was ist eine Erektionscreme?

Was ist eine Erektionscreme?Die Vorstellung, die dahinter steckt, ist einfach: Anstelle der üblichen Einnahme einer Tablette kurz vor dem Geschlechtsakt tragen Sie ein Potenzmittel direkt auf Ihren Penis auf, um eine ähnliche Wirkung zu erzielen.

Natürlich gibt es bei den Wirkungen, Inhaltsstoffen und Erfolgen, die mit solchen Cremes einhergehen, deutliche Unterschiede. Die Erektionscreme auch Erektion Salbe genannt bringt zum einen die Vorteile mit sich, dass es sich hierbei um eine äußere und einfache Erektionscreme Anwendung handelt.

Zudem werden Erektionscremen auch häufig beim Vorspiel verwendet, um die sexuelle Lust zu erhöhen. Gleichzeitig soll es natürlich die Erektion erhöhen und eine längere sexuelle Ausdauer schenken. Wie die Erektionscremen dabei funktionieren, ist häufig sehr unterschiedlich und richtet sich nach den Inhaltsstoffen.

In vielen Fällen wird die Durchblutung direkt am Penis gesteigert und die Schwellkörper angeregt, sodass eine starke Erektion erreicht wird. Erektionscremen und Potenzmittel eigenen sich für eine Vielzahl von Personen und sind für die verschiedensten Einsätze geeignet:

  • Längere sexuelle Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Potenz
  • Steigerung des Lustempfindens
  • Erhöhte Libido
  • Verhinderung einer frühzeitigen Ejakulation
  • Verbessert die Durchblutung des Penis
  • Hauptwirkstoffe meist pflanzlicher Natur
  • Wirkungsvolle Stimulationscreme für Männer

Hinzu kommt, dass die Sensibilität der Haut erhöht wird, was wiederum zur weiteren sexuellen Luststeigerung führen soll. Unabhängig davon, ob es sich um mangelnde Leistungsfähigkeit, stressige Situationen oder eine tatsächlich vorhandene Störung der Potenz – eine Erektion ist nicht immer leicht zu erreichen und manchmal auch nur schwer aufrecht zu erhalten. Bekanntlich ist es auch nicht immer möglich, die Erektion zu beeinflussen. Bei genau diesen Herausforderungen sollen Erektionscremen als Potenzmittel wahre Wunder bewirken. Wir haben für Sie die besten Potenzprodukte recherchiert und ausgewählt. Dabei haben wir selbstverständlich einen Blick auf die Wirkung und Erfolgserlebnisse geworfen. 

Der Ultimative Erektionscreme Test & Vergleich 2022: Die besten Erektionscremen 2022?

Platz 1:

Boners Erektionscreme

✓ Härtere Erektion 

✓ Intensiverer Geschlechtsverkehr

✓ Starke sexuelle Lust

✓ Verbessert die Durchblutung

✓ Penis erhält mehr Volumen

PREIS:  14,46 EURO

Sie wünschen eine starke Erektion und eine leistungssteigerung beim Geschlechtsverkehr? Mit der Boners Erektionscreme ist dies kein Problem. Die Rezeptur, die bei Boners Anwendung findet, wurde über mehrere Jahre hinweg entwickelt. Der Name Boners ist in der Industrie durchaus bekannt und steht für hochwertige Qualitätsprodukte und hat ebenfalls mit der Erektionscreme ein effektives Produkt auf den Markt gebracht. Dabei spielen gleich mehrere Faktoren eine übergeordnete Rolle. So kann die Creme beim Geschlechtsverkehr als intensive Stimulation eingesetzt werden, da die Inhaltsstoffe die Fähigkeit besitzen, aphrodisierend zu wirken. Die Peniscreme kann jedoch ebenfalls für eine härtere und lang anhaltende Erektion und beim Vorspiel als Massagecreme angewendet werden. Die Boners Erektionscreme hat viele Eigenschaften und gilt als eines der effektivsten Potenzmittel in Form einer Erektion Salbe. 

Auch die Nutzung und Anwendung ist sehr einfach gestaltet und lässt sich problemlos durchführen. Die Creme wird einmassiert und auf den Penis aufgetragen. Dabei kann die Behandlung täglich erfolgen oder eben dann, wenn die Effekte der Creme gewünscht werden. Jedoch zeigten die Erfahrungen mit der Boners Erektionscreme sehr gute langfristige Erfolge bei regelmäßiger Anwendung. Verschiedene aphrodisierende und Luststeigernde (hoch kozentrierte) Wirkstoffe werden dem Potenzprodukt beigemischt wie Muirapuama oder Lepidium meyenii-Extrakte, die für ihre starken Wirkungserfolge in Hinblick auf die Potenzsteigerung bekannt sind. Wichtig ist ebenfalls zu erwähnen, dass die Boners Erektionscreme deshalb als Testsieger in unserem Erektionscreme Test abgeschnitten hat, da die Creme ohne unangenehme Farbstoffe auskommt. So eignet sich die Creme auch tatsächlich für den Geschlechtsverkehr. Durch die Kombination von pflanzlichen Mitteln wird dafür gesorgt, dass auch dann, wenn Anwender empfindliche oder sensible Haut besitzen, keine Reizungen auftreten.

Im Vergleich zu anderen Erektionscremen schneidet Boners Erektionscreme aus vielen Gründen als Testsieger in unserem Erektionscreme Test ab. Der Komfort bei der Anwendung ist ausgezeichnet, die Wirkungszeit ist unvergleichbar unter den Erektionscremen und die Luststeigerung wird von vielen Anwendern seit Jahren geschätzt. 

Boners Erektionscreme Produktdetails und Vorteile auf einen Blick:

  • Hilft die Erektion länger aufrecht zu erhalten
  • Inhalt: 100 ml 
  • Wirkungsgrad: Sehr gut
  • Keine Abhängigkeit
  • Frei von Parfümen und Farbstoffen
  • Langfristige Verbesserungen, durch regelmäßige Anwendung
  • Vertraulicher Versand: Diskrete Verpackung

Platz 2:

SEX CONTROL

✓ Verbesserte Erektion  

✓ Luststeigerung 

✓ Sensibilität wird erhöht

✓ Verbessert die Durchblutung

PREIS:  16,89 EURO


Auch die SEX CONTROL Erektionscreme besteht schon seit einigen Jahren auf dem Markt. Die Besonderheit an der SEX CONTROL Peniscreme ist, dass sie ebenfalls aus vielen aphrodisierenden Extrakten aufgebaut wurde. So findet sich auch ein Ingwer-Aphrodisiakum-Ölextrakt in diesem Potenzmittel. Zudem lässt die Creme eine gewisse Wärme zu, die oft als stimulierend und Luststeigernd beschrieben wird. Dieser Effekt soll nur wenige Minuten nachdem die Erektion Salbe aufgetragen wurde, eintreten. Die durchblutungsfördernden Wirkungen können dann nicht nur beobachten, sondern ebenfalls gespürt werden. Um die Erektion weiter zu fördern, wird dem Produkt noch Kampferöl beigesetzt, welches auch für seine potenzsteigernden Effekte bekannt ist, doch zugleich eine ausgleichende Wirkung hat.

Das Stehvermögen wird durch die Erektionscreme ebenfalls verbessert, im Vergleich zur besseren Alternative der Boners Erektionscreme wird sie jedoch (häufig) als nicht so intensiv angesehen. Ebenfalls ist es schwer einzuschätzen, ob die SEX CONTROL Erektionscreme tatsächlich langfristige Ergebnisse aufzeigen kann und sich als Potenzmittel durchsetzen wird, wenn es lediglich kurzfristige Erfolge erzielt. Zumindest kann man sagen, dass die Creme sich für den schnellen Genuss eignet, beim Vorspiel eingesetzt werden und die Erektion leicht erhöht.

Platz 3:

Porn Star Erektionscreme

✓ Potenzsteigernd 

✓ Kann das Lustempfinden erhöhen

✓ Verbessert die Durchblutung

PREIS:  14,85 EURO

Die Porn Star Erektionscreme hat sich vor allem bei erotischen Top-Darstellern einen Namen gemacht und damit wirbt das Unternehmen auch. Jedoch hat die Porn Star Marke sich ebenfalls im Platz 1 mit der Boners Erektionscreme um die obersten Ränge gerungen. Erfahrungen mit Erektionscremen zeigen, dass die Porn Star Creme zwar die Erektion erhöhen kann, jedoch ebenfalls in absehbarer Zeit wieder aufgetragen werden muss. 

Dennoch kann die Creme auf kurze Zeit die Potenz erhöhen und vor allem bei Erektionsproblemen ein wirkungsvolles Hilfsmittel sein. Wer beispielsweise vor dem Geschlechtsakt viel Stress oder Unruhe empfindet (aufgrund von Nervosität), kann durchaus interessante Ergebnisse mit der Anwendung erzielen. Sie wärmt und regt die Durchblutung an und wurde noch vor einigen Jahren als die Creme zum “Stehvermögen für Darsteller in erotischen Filmen” beschrieben. Da uns die Inhaltssoffe und Rezeptur zwar nicht negativ aufblicken lassen, jedoch in den Testsieger produkten interessantere aphrodisierende Wirkstoffe zu finden waren, fällt die Porn Star Erektionscreme erst einmal auf Platz 3. 

Platz 4:

Aid Be Harder Penis Erektionscreme

✓ Stärkere Erektion

✓ Steigerung der Lust 

✓ Stimulationscreme

PREIS:  17,95 EURO

Die spezielle Erektionscreme für den Penis von Aid Be Harder ist ebenfalls eine durchblutungsfördernde Creme, die bei Erektionsstörungen Hilfe leistet. Sie wird wie auch die anderen Cremes vor dem gewünschten Geschlechtsverkehr aufgetragen und soll nach wenigen Minuten stimulierende Ergebnisse zeigen. Wichtig ist, dass der Anwender darauf wartet, bis diese Stimulationscreme vollständig eingezogen ist. Das Gewebe der Haut wird danach angesprochen und angeregt, was im Grunde ebenfalls zu einer Sensibilisierung führen soll und einen intensiveren Höhepunkt ermöglichen soll. So zeigt sich die Aid Be Harder Erektionscreme als effektives Potenzmittel und soll zugleich die Erektion erhöhen. Auch hier wird empfohlen, die Erektion Salbe aufzutragen und einziehen zu lassen, bevor Wirkungen erfolgen können. 

Ebenfalls wird darauf hingewiesen, dass bei dieser Creme auch die Menge, die verwendet wird, eine ausschlaggebende Rolle spielt. Für intensive Ergebnisse, kann es wichtig sein, die Creme zweimal aufzutragen. Da sich die Creme nach einigen Erfahrungsberichten nicht zwingend für den Oralverkehr eignet, fällt diese Erektionscreme auf Platz 4. 

Platz 5:

Orgie Touro XXXL Erektionscreme

✓ Verbessert Durchblutung

✓ Wirkt direkt am Penis

✓ Feste Erektion möglich

PREIS:  16,95 EURO

Die “Touro XXXL ” von Orgie stellt eine intensivere und wirksamere Version der berühmten Potenzcreme “Touro” dar, ein wahrer Klassiker im Sortiment von Orgie. Mit einer unkomplizierten Auftragung auf den Penis und die Eichel bekommt man in kürzester Zeit eine leistungsstarke und lang anhaltende Erektion, um intime Erlebnisse noch effektiver zu erleben.

Die Naturformel in Orgie Touro XXXL basiert auf Auszügen verschiedener aphrodisierender Mittel wie Ginkgo Biloba. Hergestellt wird die Creme um intime Momente zu ermöglich und auch der Hersteller hat auf dem Markt für Alternative Potenzmittel durchaus einen altbekannten Namen. Die Stimulationscreme wird ebenfalls vor dem Geschlechtsverkehr aufgetragen und besitzt ein eingebaute Dosierpumpe. Hier zeigen sich jedoch (zumindest bei manchen Anwendern) einige Unverträglichkeiten. Zwar sind die Wirkstoffe sehr interessant, doch bei einigen Personen kommt es zu leichten Hautreizungen. Es wird auch hier für langanhaltende und feste Erektionen geworben. Im Vergleich der spürbaren Wirkungserfolge zeigen sich jedoch unterschiede, weshalb die Erektionscreme von Orgie bei uns auf Platz 5 landet. 

Platz 6:

ProVirilia Erektionscreme

✓ Härtere Erektion

✓ Intimgel für den Penis

✓ Sensibilität an der Haut gesteigert

PREIS:  19,95 EURO

Provirilia ist eine Erektions-Creme für das Glied des Mannes und führt zu einer schnelleren und kräftigeren Steifheit. Die Creme ist im Intimbereich ausgesprochen vielseitig und steigert durch den angenehmen Frischeeffekt auch die Blutzirkulation in den Geschlechtsorganen des Mannes. Da sich die Wirkungserfolge bei Potenzmittel jedoch voneinander unterscheiden können, haben wir uns auch auf die Erfahrungen der Anwender bezogen. Beim Geschlechtsverkehr berichten einige davon, dass die Ergebnisse zu langsam eintreten oder nur bei der zweiten oder dritten Anwendung. Zwar gibt es an den Inhaltsstoffen nichts auszusetzen, doch sind diese wohl nicht so hoch konzentriert wie beispielsweise im Platz 1 und Testsieger der Boners Erektionscreme. Da die Provirilia Potenzcreme dennoch Erfolge aufzeigen kann, führen wir sie auf unserer Platzierungsreihe mit auf.

Wie funktioniert die Anwendung der Erektionscreme – Wie gut ist die Wirkung von Erektionscremen?

Wie funktioniert die Anwendung der Erektionscreme

Die Theorie ist einfach: Anstatt kurz vor dem Sex eine bestimmte Pille in den Mund zu nehmen, können Sie die Creme auf den Penis auftragen. Bei Erektionsstörungen kann es Ihnen schwerfallen, eine für den Geschlechtsverkehr ausreichend feste Erektion zu erzielen oder zu bewahren. Die Cremes eignen sich für eine Anwendung nur wenigen Minuten vor dem Geschlechtsverkehr und können problemlos auch zur Intensivierung des Vorspiels dienen. Jedoch ist darauf zu achten, dass nicht jede Erektionscreme sich ebenfalls zum Oralverkehr eignet, da sich bei manchen Produkten Parfümstoffe befinden, die nicht sehr verträglich sind. Im Test könnten wir sehen, dass die beste Erektionscreme im Test auch die beste Wirkung hat.

Die Erektionscremen eignen sich jedoch für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen:

  • Sie kriegen überhaupt keine richtige Erektion, sogar wenn Sie sich sexuell erregt fühlen.
  • Sie erhalten zwar eine Erektion, jedoch nicht jedes Mal, wenn Sie Geschlechtsverkehr haben möchten.
  • Sie können eine Erektion erhalten, aber sie nicht immer lange ausreichend aufrechterhalten, um befriedigend Sex zu haben.
  • Sie möchten das Sexleben mit neuen Ideen aufleben lassen.

Es ist nicht immer zwingend notwendig, an einer Erektionsstörung zu leiden. Nicht immer ist der Grund Impotenz oder eine zu geringe Erektion. Oft kann es auch einfach nur der Wunsch nach einem verbesserten oder gesteigerten Lustempfinden sein. Auch dann kann sich ein Blick auf die Erektionscremen lohnen. Da sich bei den Cremes oft um verschiedene aphrodisierende Wirkstoffe handelt, können diese ebenfalls über die Haut aufgenommen werden. Einige Untersuchungen und Studien (auf die wir später noch zu sprechen kommen), zeigten, dass es eindeutige Wirkungserfolge bei der Anwendung und Wirkung von Erektionscremen gibt. Die Eigenschaften von Potenzmittel oder Kapseln zur Steigerung der Erektionsfähigkeit wurde ebenfalls in unseren Tests mehrfach bestätigt. So zeigen sich auch verschiedene Potenz-Kapseln als effektive Mittel zur Erhöhung der Erektion. Beispielsweise wurde im Test der beliebten MSX6-Potenzmittel gezeigt, dass die Wirkstoffe durchaus gute Eigenschaften besitzen, um kurzfristige wie auch langfristige Erfolge zu erzielen.

Was sind die Inhaltsstoffe der Erektionscreme?

Inhaltsstoffe der ErektionscremeIn den meisten Fällen besitzen die Erektionscremen verschiedene aphrodisierende Wirkstoffe. Häufig wird dabei auf pflanzliche Extrakte zurückgegriffen, die nachweislich potenzfördernde Eigenschaften besitzen.

Da es sich bei den Cremes um eine äußerliche Anwendung handelt, ist es wichtig, dass gleichzeitig verschiedene Wirkstoffe hinzugefügt werden, die dafür sorgen, dass die Durchblutung am Penis angeregt wird.

Dabei sollen die Inhaltsstoffe dafür sorgen, dass der Blutfluss erhöht wird oder eine messbare Verbesserung der Potenz erreicht wird. Wir haben Ihnen die Inhaltsstoffe in folgender Auflistung zusammengefasst, um Ihnen einen Überblick über die Wirkstoffe zu geben.

Ginkgo Biloba (auch vorhanden in unserem Erektionscreme Test Testsieger):

Ginkgo BilobaDie beste Erektionscreme im Test hat Ginkgo Bilboa im Inhaltsstoff. Seit über einem Jahrtausend ist in der Volksmedizin Chinas die Verwendung von Ginseng als Arzneimittel belegt.

Der Wurzel mit ihren vielseitigen Bestandteilen wird zugesprochen, die Abwehrkräfte zu stärken, die Stoffwechselvorgänge zu stimulieren und insgesamt den gesamten Bewegungsapparat resistenter und leistungsfähiger zu gestalten.

Wichtig ist natürlich, dass Ginkgo Biloba, die Fähigkeit besitzt, den Blutfluss zu erhöhen.

Der Effekt von Gingko Biloba:

Effekt von Gingko Biloba

Dadurch, dass der Wirkstoff aus der Pflanze extrahiert wird, bleiben die Wirkungen erhalten und können somit in der Erektionscreme weiterhin ihren Wirkungsgehalt beibehalten.

Vor einigen Jahren wurde in einer Studie gezeigt, dass der Effekt von Gingko Biloba auf die Potenz seine Richtigkeit besitzt.

Der Wirkstoff regt Stickstoffmonoxid Produktion an, die in Fachkreisen für die enorme Wichtigkeit bei der Erektionsfähigkeit bekannt ist.

Gerade deshalb wird Gingko Biloba in Erektionscremen verwendet und eingesetzt. Auch in unserem ausführlichen Test zu den besten Potenzmitteln wurde der Inhaltsstoff gefunden, genauso finden sich hier weitere natürliche hochwirksame Potenzstoffe, die bei Erektionsstörungen aller Art behilflich sein können. 

L-Arginin:

L-ArgininAuch das L-Arginin ist ein sehr effektiver Inhaltsstoff mit guten Ergebnissen hinsichtlich der Potenzsteigerung. Der Stoff selbst ist für den menschlichen Körper überlebensnotwendig und spielt bei vielen Prozessen eine übergeordnete Rolle.

Nicht nur, dass er bekannt dafür ist das Immunsystem zu unterstützen, kann er den Blutfluss erhöhen und somit für eine langanhaltende ,Erektion führen. 

Tribulus Terrestris Extrakt:

Was ist Tribulus TerrestrisDieser Wirkstoff ist sehr interessant hinsichtlich seiner Wirkungen auf die Potenz und das Lustempfinden. Er erhöht die Spermienproduktion und kann bei der äußeren Anwendung in Erektionscremen auch für eine Verbesserung der Erektion führen. Viele Anwender sind begeistert von diesem Inhaltsstoff. Zum einen ist er natürlicher Herkunft und zum anderen kann er langanhaltende Effekte begleiten. Er wirkt stimulierend und ist als Aphrodisiakum bekannt. Die Wirkstoffe erreichen so eine erektionsfördernde und Libido-Steigernde Eigenschaft, die bei Potenzmitteln sehr wichtig ist.

Wie sollte die Erektionscreme aufgetragen werden?

Um eine bessere Erektion zu erhalten, muss die Creme einfach aufgetragen werden. Dabei können sich die Mengen, die es zum gewünschten Ergebnis benötigt, von Mann zu Mann unterscheiden. Die Erektionscreme kann nur wenige Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingesetzt werden und darf ebenfalls in das Vorspiel mit eingebaut werden. Die spezielle Mixtur der Erektionscremen sorgen zum einen für eine bessere:

  • Erektionsfähigkeit
  • Stimulation am Penis 
  • Spermienbildung
  • Volumen durch Gefäßerweiterung

Natürlich besitzen Anwender auch die Möglichkeit, die Creme zur Potenzsteigerung Wirkung in etwa 30 Minuten vor dem Sex aufzutragen. Dabei können bereits erste stimulierende Wirkungen beobachtet werden.

Die Zunahme der Hautempfindlichkeit durch die entstehende Wärme wird von vielen Anwendern ebenfalls als stimulierend beschrieben. Es kann ebenfalls zu empfehlen sein, dass nicht nur der Penis mit der Erektionscreme eingecremt wird, sondern ebenfalls die umliegenden Stellen des Körpers. Auch der Hoden und die Beine dürfen von der Creme profitieren, sodass eine vollständige Luststeigerung erfolgen kann.

Wie lange muss man die Erektionscreme auftragen bis diese wirkt? Wann kann ich mit Ergebnissen rechnen?

Wie lange muss man die Erektionscreme auftragenDie unterschiedlichen Wirkungszeiten bei Potenzmitteln können sich je nach Inhaltsstoff aufzeigen lassen. Produkte, die wir vorstellen und überprüfen, sind darauf ausgelegt, schnelle Ergebnisse zu erzielen.

Die Ergebnisse, die man mit einer Erektionscreme erreicht sind in den meisten Fällen kurzfristige Erfolge in der Erektionssteigerung und Potenzförderung sowie der Erhöhung der sexuellen Lust.

Man nimmt also die Creme bestenfalls wenige Minuten vor dem Sex und trägt diese auf die entsprechenden Stellen am Penis auf. Natürlich ist es ebenfalls möglich, da es sich um eine potenzsteigernde Creme handelt, dass diese immer wieder (zwischendurch) aufgetragen werden kann.

Die Erektionscremen werden kurz nach der Auftragung dafür sorgen, dass die Durchblutung an den entsprechenden Stellen angeregt wird. Des Weiteren werden die aphrodisierenden Wirkstoffe aufgenommen und erhöhen die Sensibilität nach etwa 2 Minuten. Je nach individuellen Voraussetzungen kann es dann in den nächsten 2 Minuten zu einer spürbar-verbesserten Erektion kommen, die sich besonders effektiv bei unserem Testsieger der Boners Erektionscreme aufzeigen lässt.

Nach der Anwendung wird hier nicht nur die Erektion verbessert, sondern es kann auch ein kleiner Zuwachs an der Volumengröße des Penis beobachtet werden. Dies liegt daran, dass die Wirkstoffe auch die Schwellkörper anregen und sobald eine Stimulierung stattfindet, fließt das Blut durch die gefäßerweiternden Wirkungen in Richtung Glied.

Erektionscreme bei den Offiziellen Test: Bewertung 2022 & andere Studienergebnisse

Erektionscreme bei den Offiziellen Test: BewertungIn wissenschaftlichen Studien rund um den Globus (hauptsächlich in Korea) wurden verschiedene Untersuchungen mit den Wirkstoffen durchgeführt. Hauptsächlich die von uns aufgeführten Inhaltsstoffe (die Sie weiter oben finden), wurden dabei unter die Lupe genommen.

Man untersuchte die Produkte hinsichtlich ihrer Erektionscreme Wirkung als aphrodisierende Mittel, die einen Beitrag zur Förderung der Potenz haben. Es wurde dabei ebenfalls untersucht, ob die Bestandteile eine potenzfördernde Wirkung haben.

Man fand heraus, dass die Wirkstoffe bei der äußeren Anwendung (als Erektionscreme) und natürlich bei der Verwendung in Tabletten oder Kapselform ihre Wirkung im menschlichen Körper entfalten können.

Natürlich zeigten verschiedene wissenschaftliche Ergebnisse deutliche Steigerungsmöglichkeiten der Potenz. Auch in unserem Test zu den besten Potenzmitteln und der Behebung von Erektionsproblemen wurde näher auf diese Erkenntnisse der wirksamsten Produkte eingegangen.

Es zeigte sich das Potenzmittel auf diverse Arten, auf die Erektion wirken können. In vielen Fällen tun sie dies durch die Produktion von Stickstoffmonoxid, welches den Blutfluss zum Glied erhöht. Durch die weiteren Bestandteile der Rezeptur werden Flavonoide und Terpenen ebenfalls beigesetzt, die ebenfalls eine potenzfördernde Wirkungsweise aufgezeigt haben. In vielerlei Hinsicht ist die Durchblutung bei einer fehlenden Erektion nicht richtig durch den Körper reguliert. Dies ist eine der häufigsten Ursachen der erektilen Dysfunktion. So zeigten sich die Wirkstoffe als Sexualfunktionssteigernd und können durch die pflanzliche Basis auch als langfristige Potenzmittel eingesetzt werden.

Erektionscreme Ergebnisse vorher und nachher: Funktioniert die Erektionscreme oder ist es ein Fake?

Um die Wirkungsweise der Erektionscremen zu testen, haben wir einen Selbsttest durchgeführt. Dabei haben wir einen intensiven Blick auf die Wirkungsweise und die Anwendung im Generellen geworfen. Wir wollten herausfinden, wie lange die Erektionscreme benötigt, um eine bessere Erektion zu zeigen und gleichzeitig warfen wir einen Blick auf die Wirkungsdauer – sprich wie lange bleibt die Erektion aufrecht erhalten. 

Zu unserer Testperson: Matthias, 44 Jahre alt

Matthias berichtete uns, dass ein Beruf ihm in letzter Zeit sehr viel Nerven raubt. Es ist also mitunter stressbedingt, so sagt er, dass seine Erektion und sexuelle Lust etwas eingeschlafen ist. Er ist nun seit längerer Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Potenzmittel und entschied sich dafür, mit uns einen Testdurchlauf zu starten. Dafür nutzen wir unseren Testsieger, die Boners Erektionscreme. Anhand diesem Potenzprodukt werden die nächsten 3 Monate die Veränderungen bei Matthias dokumentieren und auswerten.

Erektionscreme Wirkung: nach zwei Wochen:

Zu Beginn war Matthias, der die Erektionscreme natürlich auch seiner Ehefrau vorgestellt hatte, etwas skeptisch. Bei den ersten Anwendungen wurde ein Haselnussgroße Menge auf den Penis einmassiert. Nach wenigen Minuten, so beschrieb Matthias die Veränderung, habe er eine gewisse Wärme wahrgenommen. Die Wärme habe bereits eine intensivere Erektion ausgelöst und auch sexuelle Lustempfinden mit sich gebracht.

Erektionscreme Wirkung: nach einem Monat:

Die Erektionscreme wurde immer häufiger verwendet und fand mittlerweile einen Mittelpunkt beim Geschlechtsverkehr. Es wurde beim Vorspiel angewendet und hat nach der Aussage von Matthias immer wieder für eine schnelle und härtere Erektion gesorgt. Hin und wieder wurde sogar einmal “nach gecremt”, wie Matthias es uns mitteilte. Er konnte durch den erhöhten Blutfluss, der durch die Erektionscreme als Potenzmittel verursacht wird, auch eine Veränderung des Volumens seines Penis feststellen. Ein Begleiteffekt, den er sich so vorgestellt hatte und positiv überrascht ist. 

Erektionscreme Wirkung: nach zwei Monaten Einnahme:

Ein erstes Vorabergebnis gab und Matthias bereits nach zwei Monaten, da er die Erektionscreme mittlerweile oft benutzt hat. Das Sexleben habe sich deutlich verbessert und er habe viele Vorteile von der Anwendung mitbekommen. Seine Standfestigkeit habe sich sogar nachträglich verbessert, obwohl er nicht einschätzen kann, ob dies nun von der Erektionscreme kommen mag oder seinem erneuten Selbstbewusstsein. Es zeigt sich, dass die Creme weiterhin nach 2 Minuten ihre volle Erektionscreme Wirkung zeigt und nach dem Gefühl von Matthias bis zwischen 30 – 45 Minuten (je nach Menge) anhält. 

Erektionscreme Wirkung: Erfolge nach drei Monaten:

Zum Abschluss unseres Tests konnte Matthias seine Erektionsprobleme vollständig hinter sich lassen. Es war für ihn zu Beginn sehr schwer “loszulassen”, doch die Erektionscreme hat den richtigen Anstoß gegeben. Dadurch, dass durch die Anwendung dieses Potenzmittels die Erektion verbessert wurde, konnte Matthias nach und nach sein Selbstbewusstsein wiederfinden. 

Abschließend lassen sich in der nachfolgenden Tabelle noch einmal die beobachteten Veränderungen und Verbesserungen betrachten. Natürlich lässt sich am Ende sagen, dass die Erektionscreme bei Matthias einen festen Platz gefunden hat und eine klare Empfehlung erhalten hat. Wir fassen die Ergebnisse für Sie zusammen:

Zeitraum Beobachtete Veränderungen 
2 Wochen 
  • bessere Erektion
  • gute Durchblutung
  • spürbare Stimulation
1 Monat 
  • weiterhin starkes Erektionsgefühl
  • leichter Anstieg der Volumengröße des Penis bei der Anwendung
2 Monate
  • Verbesserte Standfestigkeit
  • Längere Ausdauer beim Sex 
  • Keine frühe Ejakulation
3 Monate 
  • Langfristige Verbesserung 
  • Geschlechtsverkehr wurde verbessert
  • Erektion nachhaltig verbessert

Unsere Erektionscreme Erfahrungen und Test: Erektionscreme mit Sofortwirkung Erfahrungen Bewertung:

Unsere Erektionscreme ErfahrungenDer Erektionscremen Test den wir durchgeführt haben, hat viele deutliche Ergebnisse zu Tage gebracht. Es konnte ein ganzes Spektrum an positiven Ergebnissen aufgeführt werden.

Auch die Erfahrungen mit der Erektionscreme, die wir bei Berichten anderer Anwender analysierten, zeigen ähnliche Ergebnisse.

Die Erektionscreme hat natürlich durch die Auftragung auf der Haut eine Sofortwirkung, die ebenfalls durch unseren Test bestätigt wurde.

Sie kann stimulierend wirken und auch die Haut an den Genitalien spürbar sensibler machen. Hierdurch eignet sich die Creme auch wunderbar zur Anwendung bei Frauen, die ebenfalls von diesen effekten profitieren können.

Die Vorteile der Erektionscreme auf einen Blick:

  • Verbessert die Potenz 
  • Unterstützt die Libido
  • Wirkt innerhalb weniger Minuten / Sofortwirkung
  • Besitzt starke aphrodisierende Wirkstoffe
  • Kann bei erektiler Dysfunktion eingesetzt werden
  • Kann die frühzeitige Ejakulation verhindern
  • Erhöht die Erektion und Standfestigkeit

Die Nachteile der Erektionscreme auf einen Blick

  • Es kann sich nicht immer vorhersehen lassen, wann die ersten Erfolge spürbar sind
  • Scheint bei manchen Anwendern schneller zu wirken als bei anderen

Erektionscreme Erfahrungsberichte im Internet & im Potenzmittel Forum:

Erektionscreme im ForumZu unserer Recherche gehört es natürlich ebenfalls, die Produkte nach ihren Erfahrungsberichten und Anwendungserfolgen hin zu untersuchen.

Da wir bereits einen Blick in die Wirkungsweise und Inhaltsstoffe geworfen haben und dort die richtigen Ansätze für Potenzprodukte fanden, war es an der Zeit, das Produkt auf dem Markt zu beobachten.

Wie auch bei den von uns bereits getesteten Potenzprodukten wie Levitra, dass als Alternative zur Erektionscreme eingesetzt werden kann, lassen sich hier interessante Ergebnisse aufzeigen. 

Natürlich ist es wichtig zu wissen, wie man das Produkt richtig anwendet und für was es sich eignet. Wir haben authentische Bewertungen analysiert und konnten ähnliche Ergebnisse finden. Viele Aussagen ähneln den Testergebnissen, die wir zu der Erektionscreme gemacht haben. Wir haben Ihnen die Vorteile und Nachteile auf einen Blick zusammengefasst.

War eine Erektionscreme in der Höhle der Löwen?

Erektionscreme Die Höhle der Löwen neu hsEs wurde zwar gezeigt, dass die Wirkungserfolge der Erektionscremen ihre Rechtfertigung haben, doch einen TV-Auftritt gab es bei der Höhle der Löwen bisher noch nicht.

Wir gehen davon aus, dass das Thema Potenz und Erektion im Generellen ein sehr schambehaftetes Thema ist und deshalb nicht unbedingt in öffentlichen Sendern zur Schau gestellt wird. 

Gibt es Warnungen vor der Erektionscreme im Internet?

Erektionscreme WarnungenDurch unsere Recherchen konnten wir keinerlei Warnungen zu den Erektionscremen im Internet finden.

Da die Erektionscremen auf dem deutschen Markt erhältlich sind, werden ebenfalls Kontrollen hinsichtlich der Inhaltsstoffe und der Rezeptur durchgeführt, sodass es sich um geprüfte Bestandteile handelt. In vielen Fällen sind die Hauptinhaltsstoffe aus natürlichen Pflanzen mit aphrodisierenden Erektionscreme Wirkungen extrahiert.

Die Höchstmengen werden in unseren vorgestellten Produkten ebenfalls geprüft – auch hier lassen sich keine Warnungen zur Überschreitung bestimmter Wirkungsstoffe feststellen. 

Gibt s auch eine Erektionscremen für Frauen?

Erektionscremen für Frauen?Natürlich lassen sich die Erektionscremen auch für Frauen anwenden. Wobei natürlich die durchblutungsfördernde Wirkungsweise der Inhaltsstoffe andere Ergebnisse erzielen werden. Bei der Anwendung bei Frauen stellen sich andere Prozesse ein.

So wurde beobachtet, dass sich Empfindungen auf der Haut erhöhen und dadurch die sexuelle Lust gesteigert werden kann.

Dies liegt mitunter an den Inhaltsstoffen, die in den von uns getesteten Potenzmitteln vorhanden sind. Die aphrodisierenden Wirkungen werden auch von Frauen wahrgenommen und so eignen sich das Produkt für Mann und Frau gleichermaßen. 

Was muss ich beachten, wenn ich die Erektionscreme beenden möchte?

Was bei Erektionscremen beachtenDa es sich nicht um ein verschreibungspflichtiges Präparat handelte und somit keine suchterzeugenden Substanzen enthalten sind, können Sie dieses Potenzmittel jederzeit wieder absetzen. Es gibt keine besonderen Einnahmerhythmen oder dergleichen, die Sie einhalten müssen.

Sie können das Produkt einnehmen, wenn Sie eine Potenzsteigerung wünschen, und die Einnahme beenden, wann es Ihnen passt.

Die Erektionscreme kann jederzeit eingenommen werden und beendet werden. Natürlich ist eine tägliche Erektionscreme Anwendung durchaus möglich. 

Wo kann man die Erektionscreme am günstigsten kaufen? Unser Erektionscreme Angebot & Preisvergleich:

Wo Erektionscreme kaufen

Die niedrigsten Preise erfahren Sie direkt auf der Verkaufsseite der Erektionscreme, die wir Ihnen zur Verfügung stellen. Unsere Recherchearbeit beinhaltet ebenfalls die Suche nach den besten Angebotspreisen für Potenzmittel. Wir haben die günstigsten Angebote geprüft und einen detaillierten Preisvergleich durchgeführt.

Die Potenzcreme kann als Einzelpackung direkt beim Anbieter bezogen werden. Sie kaufen damit das Originalpräparat und können sicher sein, dass es sich nicht um ein anderes Produkt oder ein Imitat handelt:

Unseren Testsieger, die Boners Erektionscreme erhalten Sie bereits für 14,46 € im Online-Handel. Auch die Lieferbedingungen und Bestelloptionen werden von uns geprüft. Sie erhalten die Lieferung diskret ohne Hinweise auf den Inhalt, sodass für Ihre Privatsphäre beim Kauf ebenfalls geachtet ist.

Kann man die Erektionscreme in der Apotheke kaufen?

Kann man die Erektionscreme in der Apotheke kaufen

Aufgrund sorgfältiger Prüfung können wir mit Gewissheit bestätigen, dass man Erektionscremen in der Apotheke nicht kaufen kann. Suchen Sie nach Erektionscremen in Apotheken, so werden zwar verschiedene Online-Shops angezeigt, doch finden Sie dort keine Apotheke, die die von uns getesteten Produkte tatsächlich anbietet.

So haben wir bei lokalen Pharmaunternehmen nachgefragt und konnten keine Rückmeldung erhalten, dass das Mittel in einer Apotheke erhältlich ist. Das Produkt ist nämlich rezeptfrei erhältlich und wird auf natürlicher Basis hergestellt, sodass es nicht notwendig wird eine Apotheke zu besuchen.

Wenn Sie also Erektionscreme kaufen möchten, müssen Sie diese online bestellen. Auch hier können wir Ihnen unser Angebot empfehlen, da Sie direkt beim Hersteller bestellen.

Erektionscreme Test Fazit – Unsere Erfahrung und Empfehlung:

Nachdem wir uns ausführlich mit dem Thema Erektionscremen zur Steigerung der Erektion und Potenz befasst haben, können wir nun ein endgültiges Ergebnis aufzeigen. Die von uns getesteten Produkte haben deutliche Erfolge gezeigt. Natürlich ist es wichtig zu wissen, welches Produkt man in den Händen hält, da der Markt für Potenzmittel auch Produkte mit schlechteren Wirkungen bereithält. Durch unseren Vergleichstest konnten wir jedoch die Produkte voneinander unterscheiden. Eine wirkungsstarkes Ergebnis bekommen Sie bei dem Testsieger, der Boners Erektionscreme. Auch das Preis-Leistungsverhältnis, ist hier ausgezeichnet. Die Erektionscreme Anwendung ist sehr einfach und die ersten Ergebnisse zeigen sich bereits nach wenigen Minuten. Auch die generellen Erfahrungen der Erektionscremen von verschiedenen Anwendern, zeigen positive Ergebnisse.

Falls Ihnen die Potenzcremes jedoch nicht zusagen sollten, empfehlen wir Ihnen ein Blick auf die besten Potenzmittel oder Viagra-Alternativen auf dem deutschen Markt. Wenn Sie jedoch einen größeren Penis haben möchten, können Sie unseren Penispumpe Test ausprobieren.

Erektionscreme Fazit

Häufig gestellte Fragen zu der Erektionscreme:

Wie wirkt die Erektionscreme?

Welche Erektionscreme ist wirklich gut?

Was sind Erektionscremen?

Was ist die beste Erektionscreme?

Was passiert, wenn man die Erektionscreme einträgt?

Haben Erektionscremen Risiken oder Nebenwirkungen?

Wann ist die Erektionscreme sinnvoll?

Wie lange hält die Erektionscreme Wirkung an?

Dr. John Apolzan

Dr. John Apolzan ist Arzt mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Bereich Ernährung und hat an der Purdue University, IN, USA, in Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften promoviert. Dr. John Apolzan ist ein bekannter medizinischer Autor und seine Arbeit wurde in einer Reihe von medizinischen Publikationen veröffentlicht, darunter pubmed.ncbi.nlm.nih.gov und Google Scholar. Sie finden Dr. John auch hier.

Erfahrungen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

20 − 5 =