Welches ist das beste Inulin Pulver: Erfahrungen, Test & Wirkung: 2022 – Wo kann man Inulin kaufen?

Inulin Erfahrungen

Inulin wird von den Pflanzen natürlich hergestellt und als Energielieferant genutzt. Die besten Inulin-Produkte sollen genau diese Energie den menschlichen Organismus zur Verfügung stellen. Denn auch für den Menschen ist es aufgrund seiner Vorzüge und positiven Eigenschaften auf den Darm geschätzt. Das Inulin wird heute immer mehr Lebensmitteln zugesetzt und kann vor allem bei Darmbeschwerden wirkungsvolle Ergebnisse erzielen. Es hilft bei Magen-Darm-Beschwerden, unterstützt die Darmflora und wirkt als natürlicher Ballaststoff und regeneriert gleichzeitig die Darmschleimhaut. 

Die Vorteile von Inulin werden zunehmend von der Forschung aufgegriffen und so begleitet das sogenannte Präbiotikum eine ganze Reihe von neuen Erkenntnissen. Wir habe uns die Effekte von Inulin genauer angeschaut und dabei die besten Inulin-Präparate genauer angeschaut. Unser Inulin-Produkt-Test soll die Inhaltsstoffe, Wirkungen und besten Preis-Leistungs-Verhältnisse aufzeigen und dabei aufzeigen, was wirklich hinter dem neuen “Wundermittel” verborgen liegt. 

VERGLEICHSSIEGER

Produkt

EWL Inulin

Vit4ever Inulin

Biotiva Inulin Bio-Qualität

Wirkung

Gut für den Darm

Verhindert Appetit

Blutzuckerspiegel

Sättigt länger

Abnehmerfolge

Darmgesundheit

Gut für Diabetes

& Darmflora

Optimal für Darmgesundheit (Vegan + Bio)

Gewichtsverlust

Reduziert Heißhunger

Reduziert Blutzucker

Immunsystem

Mögliche Risiken

✓ KEINE Nebenwirkungen

✓ KEINE Nebenwirkungen

✓ KEINE Nebenwirkungen

Inhalt

750 g

1100 g

500 g

Dosierungsempfehlung

5 - 15 Gramm pro Tag

5 - 15 Gramm pro Tag

5 Gramm pro Tag

Hergestellt

Deutschland

Deutschland

Deutschland

Preis

18,90 Euro

19,90 Euro

14,99 Euro

Bewertung

Was ist Inulin? 

Was ist Inulin? Es handelt sich bei Inulin um eine Form fermentierbarer Ballaststoffe, die in zahlreichen Nahrungsmitteln wie Vollkornprodukten und  Blumenzwiebeln natürlich enthalten sind und in der Regel aus der Chicoréewurzel entnommen und anderen Lebensmitteln beigefügt werden. Die Nahrungsfasern bzw. Ballaststoffe fördern die Darmtätigkeit, Darmgesundheit und unterstützen die Darmbakterien, tragen zur Gewichtsabnahme bei und fördern die Herzgesundheit, indem sie den Cholesterinspiegel senken.

Bei dem Inulin handelt es sich weiter um eine Oligosaccharidart, die als Fruktan bezeichnet wird. Bei Fruktanen werden Ketten von Fruktosemolekülen (Zucker) gebildet, die aneinandergereiht sind. Inulin wird von Darmbakterien zur Normalisierung des Dickdarms fermentiert und gilt deswegen als Präbiotikum. Präbiotische Stoffe verbessern die Magen-Darm-Gesundheit und können auch die Kalziumaufnahme verbessern. All diese Vorteile zeigen sich in nur einem Produkt, weshalb Inulin als neue “Wunderwaffe” einen wahren -Boom- erlebt. Wissenschaftliche Erkenntnisse unterstützen die Aussagen der Produkthersteller, weshalb wir uns die besten Produkte näher angeschaut haben. 

Produzenten mischen Inulin verschiedenen Produkten bei um die Vorteile des Stoffes zu erhalten:

  • den Gehalt an Präbiotika in der Nahrung zu erhöhen
  • Fette in Nahrungsmitteln zu reduzieren
  • um einen Ersatz von Zucker in Lebensmitteln zu erhalten
  • die Konsistenz von Nahrungsmitteln zu verbessern
  • den Nährwert von Lebensmitteln zu verbessern, da es die Darmgesundheit fördert

Der große Inulin Test & Produktvergleich 2022: Die besten Inulin-Produkte 2022?

Testsieger

footMed Entgiftungspflaster            

Entgiftungspflaster für die Füße

Plus Vitamin C

Erhöht die Vitalität

Für körperliches und geistiges Wohlbefinden

PREIS: 17,95 EURO

Die Vielfältige-Einsatzmöglichkeiten eines reinen Produktes wie dem Inulin Biotiva, ist grenzenlos. Da die Qualität der meisten anderen Produkte, die für die Darmflora, Magen-Darm-Beschwerden oder Verbesserung der allgemeinen Gesundheit nicht diesen Standard haben. So ist die Zufriedenheit der Kunden besonders hoch. Mit 500 g Inulin regen Sie die Fettverbrennung an, reduzieren das Hungergefühl und können auch den Blutzuckerspiegel senken. Die Packung reicht für mehrere Monate und man kann das Inulin teilweise als Zuckerersatz nehmen. Zudem besitzt Inulin einen neutralen Geschmack und so eignet es sich ebenfalls für den Einsatz als Mittel zum Backen und Kochen.

Der Testsieger befindet sich nicht ohne Grund auf Platz 1. Das Bio-Inulin-Pulver von Biotiva besteht aus 100 % gemahlenen Inulin. Das Inulin wird aus dem Agavenbaum gewonnen, der es in absolut höchster Qualität enthält. Dazu kommt, dass Biotiva keine Trennmittel verwendet, nicht beim Produkt selbst und auch nicht beim Herstellungsprozess. Dieses Produkt ist Natur pur.

Die Qualität der Wirkstoff sind ausgezeichnet und stammen aus einem nachhaltigen ökologischen Anbauprinzip. Der Hersteller selbst besitzt über 35 Jahre Bio-Anbau-Erfahrung und stellt seine Produkte in Deutschland her, was einem Qualitätsstandard entspricht. Somit stammt dieses Inulin-Pulver aus nachhaltigem Anbau, ist ökologisch und hat die Qualität eines Bio-Produkts.

Zudem ist das Inulin-Pulver von Biotiva in seiner puren Form:
  • Glutenfrei
  • Vegan
  • Biozertifiziert
  • Laktosefrei
  • Zuckersatz
  • Ohne Zusätze
  • Ballaststoffreich
  • Low-Carb

Die Kontrolle erfolgt über Bio-Imo-Ecocert und sorgt dafür, dass das versprechen der erlesenen Premiumqualität aus nachhaltigem Bio-Anbau eingehalten wird. Es findet sogar eine Laborprüfung statt (DE-OKO-005), weshalb das Inulin-Pulver von Biovita auf dem ersten Platz landet. 

Info zu diesem Artikel & Produktbeschreibung:
  • Hersteller: Biovita
  • Format: Inulin – Pulver
  • Qualität: Bio-Zertifiziert / Vegan / 100 % natürlich
  • Inhalt: 500 g
  • Dosierung: 5 g
  • Hergestellt in: Deutschland (Laborgeprüft)
  • Preis: 14,99 Euro

Platz 2:

Vit4ever Präbio Inulin Pulver

Fördert die Darmflora

Hoher Ballaststoffgehalt

Natürliches Produkt

Wirkt Entzündungshemmend

100 % vegan 

PREIS: 19,90 EURO

Das Inulin von Vit4ever ist ebenfalls ein absolutes Spitzenprodukt. Es überzeugt mit einer etwas größeren Menge von 1,1 kg (1100g Beutel) und ist ebenfalls sehr ballaststoffreich. Dieses Inulin wird aus der Chicoreéwurzel extrahiert, weshalb der Anteil an Ballaststoffen sehr hoch ist (beschrieben wird er etwa mit 89 %). Der Unterschied zu unserem Testsieger Biotiva liegt im Detail und ist zum Großteil auch etwas Geschmacksache.

Das Präbio Inulin zur Unterstützung der Darmgesundheit ist ebenfalls 100 % Vegan, enthält keine beigefügten Farbstoffe oder Aromen oder ähnliche Füllstoffe und Trennmittel, bestizt jedoch noch nicht den Bio-Siegel. Dennoch ist es ein gutes Produkt. Zwischen der Qualität des Bio-Produktes (Platz 1) und der etwas größeren Menge, die man hier bekommt (Platz 2), gilt es sich letztendlich persönlich zu entscheiden. 

Dieses Inulin Pulver ist ebenfalls vielseitig einsetzbar und kann seine Anwendung in Getränken finden, in Fruchtshakes beigemischt werden oder beim morgendlichen Müsli seinen Platz finden. Natürlich eignet sich auch dieses Inulin-Pulver zum Kochen und Backen. Die hochwertigen Rohstoffe stammen aus der Europäischen Union und der Hersteller Vit4ever arbeitet mit voller Transparenz und besitzt ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie man an unserem Platz 1 und Platz 2 erkennt, sind die Erfahrungen mit den beiden Inulin-Produkten erstklassig. Womöglich entscheidet am Ende, der individuelle Geschmack.

Info zu diesem Artikel & Produktbeschreibung:
  • Hersteller: Vit4ever
  • Format: Inulin – Pulver
  • Qualität: Vegan / 100 % natürlich
  • Inhalt: 1100 g
  • Dosierung: 10 – 15 g
  • Hergestellt in: Europa (Laborgeprüft)
  • Preis: 19,99 Euro

Platz 3:

EWL Inulin

Inulin für Darmgesundheit

Starker Ballaststoffgehalt

Natürliches Produkt

Premium-Qualität

PREIS: 18,90 EURO


Dieses Inulinpulver von EWL ist ebenfalls ein hochwertiges Naturprodukt mit, welches aus der Chicoreéwurzel gewonnen wird. Das EWL Inulinpulver punktet mit einem exzellenten Verhältnis von Preis und Menge. Es ist mit einer reinen Inulin-Füllmenge von 1.100 Gramm bei 15 Gramm Tageszufuhr für die Dauer von rund 3 Monate ausreichend. Das Produkt ist nicht aus kontrolliert biologischem Anbau, jedoch enthält es weder Separiermittel, Geschmacks- und Aromastoffe.

Man sagt dem Inulinpulver einen sehr bekömmlichen Charakter nach, und deshalb eignet es sich hervorragend zum Backen und Kochen. 

Die Produktion des Nahrungsergänzungsmittels erfolgt in Produktionsstätten in Deutschland und den Niederlanden.

Anwender, die das Nahrungsergänzungsmittel bereits verwendet haben, äußern sich mehrheitlich sehr zufrieden. Sie beschreiben ein gemindertes Vollgefühl und bezeichnen den angebotenen Inhalt als sehr ansprechend.

Info zu diesem Artikel & Produktbeschreibung:
  • Hersteller: EWL Naturprodukte
  • Format: Inulin- Pulver
  • Qualität: Vegan / 100 % natürlich
  • Inhalt: 1100 g
  • Dosierung: 10 – 15 g
  • Hergestellt in: Deutschland (Laborgeprüft)
  • Preis: 24,95 Euro

Platz 4:

Sanatura Inulin Pulver

Gut für den Darm

Verringert das Hungergefühl

Natürliches Produkt

PREIS: 9,19 EURO

Das Sanatura Inulinpulver stammt ebenfalls aus der Chicorée-Wurzel. Die Wurzel ist bekannt für ihren hohen Gehalt an Inulin. Jede Verpackungseinheit beinhaltet 250 Gramm und somit ist der Preis etwas günstiger, jedoch ist das Produkt auch schneller aufgebraucht. 

Sie ist leicht verdaulich und hat einen angenehm milden Geschmack.

Das Pulver ist außer den Ballaststoffen ohne weitere Zusätze, auch nicht durch Zucker oder tierische Bestandteile ergänzt. Mit einer ausgewogenen Ernährung und dem Inulin Pulver von Sanatura kann die Darmgesundheit ebenfalls verbessert werden, was das Produkt ebenfalls vielseitig einsetzbar macht. Es eignet sich für Vegetarier und Veganer, da es laut Hersteller auch keine Eiweiße aus Kuhmilch oder Hühnern enthält. Jedoch sind alle unserer Top 3 Produkte frei von tierischen Zusätzen. 

Sanatura selbst empfiehlt täglich zwischen 1 – 2 Esslöffeln von dem Inulin Pulver zu verwenden. Es eignet sich ideal zum Backen, ist zu 100 % Glutenfrei und sehr ballaststoffreich. Dieses Produkt schmeckt im Vergleich zu den anderen getesteten Inulin-Pulver-Produkten eher süßlich. 

Info zu diesem Artikel & Produktbeschreibung:
  • Hersteller: Sanatura
  • Format: Inulin- Pulver
  • Qualität: Vegan / 100 % natürlich
  • Inhalt: 250 g 
  • Dosierung: 1 – 2 Esslöffel pro Tag
  • Hergestellt in: Deutschland (Laborgeprüft)
  • Preis: 9,19 Euro

Platz 5:

Nu U Nutrition Inulin Pulver

Präbiotische Ballaststoffe

Vegan und Vegetarisch

Unterstützt das Immunsystem


PREIS: 14,99 EURO

Die 1-Kilogramm-Packung des Inulinpulvers von Nu U Nutrition genügt bei einer Tagesmenge von fünf Gramm für ungefähr 3-4 Monate. Es enthält 100 % Inulin, gewonnen aus der Chicoréewurzel. Auch dies Produkt besitzt einen hohen Wert an Ballaststoffen und kann in verschiedenen Gerichten beigemischt werden.

Es ist sehr gut löslich und wird gemäss GMP Standards hergestellt. Diese achten darauf, dass das Produkt vegetarisch und vegan ist, frei von Gentechnik und enthält keine Gluten. Das Produkt wird in der EU hergestellt, worauf der Hersteller jedoch nicht näher eingeht. Wer eine Fructo-Oligasaccaride-Allergie besitzt – in diesem Produkt ist FOS vorhanden.

Info zu diesem Artikel & Produktbeschreibung:
  • Hersteller: Nu U Nutrition
  • Format: Inulin- Pulver
  • Qualität: Vegan / 100 % natürlich
  • Inhalt: 1000 g 
  • Dosierung: 1 – 2 Esslöffel pro Tag
  • Hergestellt in: Europa / Belgien
  • Preis: 19,97 Euro

Platz 6:

Vitaworld Inulin Pulver Inulin Pulver

Für die Darmgesundheit

Gute Ballaststoffe

Keine Zusätze

PREIS: 16,90 EURO

Dieses Inulin-Pulver ist zwar aufgrund seiner Herkunft und der bekannten Marke Vitaworld durchaus ein gutes Produkt, fällt jedoch ein paar Plätze nach hinten, da die Angaben unvollständig sind. Dennoch ist es ein starkes Inulin-Produkt, was ebenfalls die positiven Bewertungen zu dem Inulin-Pulver aufzeigen. Es unterstützt Abnehmprozess, kann die Darmgesundheit anregen und ist mit der 500 g Dose für eine Monate haltbar. 

Da uns Anbauplätze und Herkunftsländer nicht direkt ersichtlich scheinen, fällt Vitaworld jedoch auf den Platz 6. 

Info zu diesem Artikel & Produktbeschreibung:
  • Hersteller: Vitaworld
  • Format: Inulin- Pulver
  • Qualität: Vegan / 100 % natürlich
  • Inhalt: 500 g 
  • Dosierung: 5 – 10 g
  • Hergestellt in: Europa / Deutschland
  • Preis: 19,97 Euro

Platz 7:

Kraftmischer Inulin Pulver

Wichtige Ballaststoffe

Gut für die Darmflora

Keine Zusätze


PREIS: 13,90 EURO

Auch dieses Inulin wird aus der Chiroceé-Wurzel gewonne, die einen hohen Anteil an Inulin besitzt. Mit der 1000 g Packung hat man einen guten Vorrat und kommt einige Monate mit aus. Es verleiht verschiedenen Nahrungsmittel eine angenehme Konsistenz und besitzt ebenfalls eine leicht süße Note. Es eignet sich auch deshalb als Zuckerersatz und hat einen verschwindend geringen Kalorienanteil. Auch von diesem Produkt darf man 10 – 20 Gramm pro Tag einnehmen um die Vorteile von Inulin zu spüren. Dieses Inulin eignet sich ebenfalls sehr gut als Beimischung zum Joghurt. 

Info zu diesem Artikel & Produktbeschreibung:
  • Hersteller: Kraftmischer
  • Format: Inulin- Pulver
  • Qualität: Vegan / 100 % natürlich
  • Inhalt: 1000 g 
  • Dosierung: 10 – 20 g
  • Hergestellt in: Belgien
  • Preis: 13.90 Euro

Platz 8:

Fairment - Inulin Pulver

Gutes Präbiotika

Hoher Ballaststoffgehalt

Darmsanierung

PREIS: 14,90 EURO

Auch bei dem fairment Bio-Inulin handelt es sich um einen sehr hochwertigen Hersteller in Bio-Qualität. Da es jedoch noch nicht so lang auf dem Markt ist wie manch anderer Hersteller, haben wir noch keine Ergebnisse über längere Einnahmen von mehreren Personen. Hier handelt es sich dennoch um einen sehr hohen Ballaststoffanteil von 90%. Mit dem 400g Beutel ist das Produkt nicht ganz so stark, wie andere Vergleichsprodukte, hat jedoch ebenfalls Vegane Inhaltsstoffe. Der Hersteller ist generell ein sehr beliebter Produzent von hochwertigen Bio-Produkten.

Info zu diesem Artikel & Produktbeschreibung:
  • Hersteller: Fairment
  • Format: Inulin- Pulver
  • Qualität: Vegan / 100 % natürlich
  • Inhalt: 1000 g 
  • Dosierung: 15 g
  • Hergestellt in: Europa
  • Preis: 14.90 Euro

Platz 9:

VITAFAIR - Inulin Pulver

Gutes Präbiotika

Hoher Ballaststoffgehalt

Darmsanierung

PREIS: 19,90 EURO

Das Pulver von Vitafair wird in einer geeigneten Verpackung angeboten, die mit einem Verschluss versehen ist. Darin sind 500 Gramm der Ballaststoffe untergebracht und das Inulin ist besonders ergiebig. 

Hier werden ebenfalls auf Zusatzstoffe verzichtet und der Hersteller empfiehlt eine Einnahme von 5 Gramm täglich. Im Fairment Inulin Pulver sind keine Gluten, keine Lactose und keine Fructose enthalten. Es eignet sich ebenfalls für die Verwendung bei vielen Gerichten und Getränken und besitzt eine hohe Bioverfügbarkeit. Mischen Sie es zu Smoothies oder Müslis um die Darmgesundheit zu fördern. 

Info zu diesem Artikel & Produktbeschreibung:
  • Hersteller: VITAFAIR
  • Format: Inulin- Pulver
  • Qualität: Vegan / 100 % natürlich
  • Inhalt: 500 g
  • Dosierung: 5 g
  • Hergestellt in: Deutschland
  • Preis: 19.90 Euro

Platz 10:

KAONA - Inulin Pulver

Präbiotisch

Guter Ballaststoffgehalt

Gut für Verdauung

PREIS: 12,98 EURO

Der Preis des KAONA Inulin Pulver ist zwar sehr gut, jedoch haben uns einige Details gefehlt um das Produkt tatsächlich mit den vorherigen Plätzen zu vergleichen. Nicht alle Informationen standen und (auch nach Recherche) zur Verfügung. Es landet dennoch auf unseren Testreihen, da es viele positive Bewertungen hat und auch in unserem Inulin-Test keine Nebenwirkungen oder Begleiterscheinungen erkenntlich waren 

Info zu diesem Artikel & Produktbeschreibung:
  • Hersteller: KAONA
  • Format: Inulin- Pulver
  • Qualität: Vegan / 100 % natürlich
  • Inhalt: 500 g
  • Dosierung: 5 g
  • Hergestellt in: k.A.
  • Preis: 12.98 Euro

Wo kommt Inulin her? 

Inulin kommt in der Natur in einigen Pflanzen vor. Wir zeigen Ihnen die natürlichen Quellen des Inulin, welches jedoch häufig in seiner rohen Form nicht dieselbe Wirkung auf die Darmflora hat.

Natürliche Quellen

Die Forscher gehen davon aus, dass die Chicoréewurzel die reichhaltigste Quelle ist, weshalb man auch in den meisten Inulin-Produkten genau diese Herkunftsart finden kann. Sie trägt den höchsten Anteil und ist gleichzeitig unter den richtigen Bedingungen ökologisch unbedenklich.

Die meisten Pflanzen enthalten nur sehr geringe Inulin-Mengen, während viele andere eine sehr gute Quelle darstellen.

Man findet Inulin auf natürliche Weise in Lebensmitteln, wie z. B.:

  • Chicoréewurzel
  • Artischocken
  • Agave
  • Spargel
  • Bananen
  • Knoblauch
  • Lauch
  • Weizen
  • Zwiebeln

Durch seine cremige Konsistenz fungiert Inulin auch als Fettersatz in der Margarine und in Salatsaucen. Zudem wird es verwendet, um einen Teil des Mehls in Backwaren zu ersetzen. Doch nicht immer ist ausreichend Inulin aufnehmbar, weshalb bestimmte Zusätze den Inulin-Haushalt aufbessern können und somit die Darmgesundheit erhöhen. Natürlich ist dabei zu erwähnen, dass ein gesunder Darm auch das allgemeine Wohlbefinden verbessert und häufige Ermüdungserscheinungen bekämpfen kann. 

Anwendung von Inulin Pulver: Wie gut ist die Wirkung wirklich und welche positiven Effekte hast es bei der Anwendung? 

Da Inulin ein wirklich Kraftspender ist mit einer ganzen Reihe von Vorteilen, haben wir Ihnen die wichtigsten Ergebnisse und positive Effekte bei der Anwendung mit Inulin zusammengefügt. Wissenschaftliche Erkenntnisse stützen die von uns getroffen Aussagen. 

Ebenfalls ein wirkunsgvolles Produkt zur Stärkung der Darmgesundheit ist Nutra Digest. Wir haben einen ausführlichen Nutra-Digest-Test durchgeführt, falls Sie sich für die Förderung ihrer Darmgesundheit interessieren. 

Förderung der Darmgesundheit 

Der menschliche Organismus umfasst etwa 17.000 bis 40.000 Bakterienarten. Die wenigsten der im Organismus enthaltenen Darmbakterien sind potenziell gesundheitsschädlich. Die guten Bakterien haben zahlreiche Gesundheitsvorteile. Die Inuline regen einige dieser Bakterien zur Neuproduktion an. Der Darm und seine Gesundheit sind nämlich grundlegend davon abhängig wie die Darmbakterien sich im Darm verteilen. Je nachdem welche Nahrungsmittel man zu sich nimmt, werden die Darmbakterien sich anpassen. Eine Zuführung von Inulin sorgt also dafür, dass die “gesunden” Darmbakterien neu produziert werden. Ein großer Vorteil dies Bakterien liegt in der Arbeit die diese verrichten. Sie haben spezielle Aufgaben im menschlichen Körper, wie:

  • wehren Krankheitserreger ab.
  • können Infektionen verhindern
  • verhindern Entzündungen
  • unterstützen das Immunsystem
  • Die Darmflora wird verbessert (der Stuhlgang normalisiert sich)
  • Inulin verlangsamt, verbessert die Verdauungsprozesse
  • Die Nährstoffe der Nahrung können besser verarbeitet werden

Des weiteren hat eine Forschungsteam herausgefunden, dass durch die Zunahme dieser Bakterien durch die Aufnahme von Inulin die Kalzium-Aufnahme verbessert wird. 

Gilt als Sattmacher (unterstüzt demnach die Gewichtsabnahme)

Zu den Ballaststoffen werden sämtliche Kohlenhydrattypen zusammengefasst, welche die Verdauung des menschlichen Organismus nicht zulässt. Ballaststoffe verlassen den Magen-Darm-Trakt ungehindert und dringen bis in den Dickdarm vor, um dort als Nahrungsgrundlage für die dortigen Darmbakterien zu fungieren. Sie haben nur einen sehr geringen Brennwert, sind aber für eine gute Gesundheit unerlässlich.

Reguliert den Blutzucker

Die Verdauung, darunter auch die von Kohlenhydraten, verlangsamt sich durch Inulin. Das ermöglicht eine verzögerte Ausschüttung des Zuckergehalts, ohne dass dieser (in diesem Fall der Blutzuckerspiegel) in die Höhe schießt, was einen gesunden Blutzuckerspiegel fördert.

Laut einer Untersuchung aus dem Jahre 2015 kann Inulin Personen mit Vordiabetes von Nutzen sein. Inulin dient als möglicher Blutzuckerregulator, sofern es über einen bestimmten längeren Zeitrahmen mit der Nahrung zugeführt wird.

Inulin kann Ihr Darmkrebsrisiko reduzieren

Untersuchungen haben ergeben, dass eine Aufnahme von zahlreichen Ballaststoffen, wie beispielsweise von Inulin, mit einem reduzierten Darmkrebsrisiko in Zusammenhang steht. Derzeit erforschen Forscher die Verwendung von Inulin zur Prävention von Krebs.

Als Immunstärker ist Inulin vermutlich auch ein geeignetes Präventionsmittel gegen Darmkrebs. Es bedarf noch zusätzlicher wissenschaftlicher Untersuchungen, um fundierte Aussagen über die Auswirkungen von Inulin auf Dickdarmkrebs treffen zu können.

Wie sollte das Inulin Pulver eingenommen werden? Unsere Dosierungsempfehlung:

Je nach Hersteller können Sie sich die verschiedenen Angaben direkt beim Produkt abholen. In unserem Inulin-Testbericht können Sie ebenfalls die täglichen Dosierungsempfehlungen erkennen. Wenn das Pulver eingenommen wird, kann es seine Wirkung als Ballaststoff zeigen. Dazu wird es fast vollständig unverdaut wieder ausgeschieden. Mitunter liegt dies daran, dass dieser Ballasstoff keine “passenden” Enzyme hat, die ihn aufspalten und verarbeiten. Gerade aus diesem Grund ist es auch zur Fettreduzierung und Gewichtsabnahme geeignet. Nehmen Sie dafür einfach ein paar Esslöffel (1 – 2 pro Tag) und fügen Sie bestimmten Mahlzeiten hinzu. Generell ist es durchaus möglich zwischen 5 – 15 g Inulin am Tag aufzunehmen. 

Wir haben Ihnen eine kleine Übersicht erstellt, hier können Sie sehen welche Tagesdosis in welchen Bereichen anwendbar ist:

  • Inulin bei Magen-Darm-Problemen oder Verstopfung: Zwischen 5 – 15 g täglich
  • Bei Diabetes oder Gewichtsverlust: 10 – 35 g täglich 
  • Verbesserung der Darmgesundheit: 5 – 15 g täglich
  • Als Zuckerersatz: 5 – 10 g täglich
  • Senkung Blutzuckerspiegel: 5 – 15 g täglich

Wie lange sollte man einnehmen, bis es anfängt zu wirken? Wann kann ich mit Ergebnissen rechnen?

Inulin Dosierungsempfehlung Die Ergebnisse unterscheiden sich je nachdem für welchen Bereich man das Inulin einsetzt. Es können und sollten keine direkten Aussagen zu den ersten Ergebnissen gegeben werden, da kaum im Alltag keine Beobachtung der Darmgesundheit und Darmbakterien stattfinden kann. Was sich jedoch wissenschaftlich erforschen ließ, ist das in den meisten Personen nach 1 – 2 Monaten die positiven Eigenschaften von Inulin aufgezeigt haben. 

Um die Darmflora zu regenerieren sollte also mindestens eine Einnahme von 30 – 60 Tagen stattfinden. Bei Verdauungsproblemen sollten die ersten Ergebnisse nach wenigen Tagen spürbar sein, da hier andere Prozesse eine Rolle spielen. Zur Gewichtsreduktion eignet sich die tägliche Einnahme, die ersten Ergebnisse hängen dann mitunter davon ab, wie sehr das Inulin den individuellen Heißhunger stoppt.

Den Inulin-Erfahrungen zu Folge, sollte dies nach 3 – 4 Tagen der Fall sein. Dadurch, dass Inulin oft einen neutralen – leicht süßlichen oder milden Geschmack besitzt eignet es sich auch wunderbar als Zuckerersatz. Falls Sie sich für einen sehr guten Zuckerersatz interessieren, der einen leichten Geschmack trägt, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf die FlavDrops zu werfen. Unser Testbericht zu den FlavDrops, zeigte, dass diese keine Kohlenhydrate besitzen, keine Kalorien und eine wunderbare süße verleihen ohne das Gewicht zu erhöhen. 

Inulin Offizielle Bewertung 2022 & andere Studienergebnisse:

Inulin Offizielle Bewertung Das Thema Darmgesundheit ( häufig als Mikrobiom des Darms charakterisiert) ist mittlerweile ein beliebter Schwerpunkt in der Entwicklungsforschung. Die Wissenschaftler sind derzeit dabei herauszufinden, welche Rolle der Darm für den Stoffwechsel, die Immunabwehr und das Verhalten spielt und konnten dabei schon die bereits erwähnten Vorteile von Inulin beobachten. Eine Offizielle Test-Prüfung ist in diesem Fall wohl kaum notwendig, da die wissenschaftlichen Institute bereits die Forschungen zu Inulin begonnen haben.

Der Konsum adäquater Inulingaben trägt zur Stärkung der Darmgesundheit bei, da es die Darmtätigkeit normalisiert und die Darmfunktion fördert.

Studien zur Kontrolle des Blutzuckers

Kontrolle des Blutzuckers Einige Studien in Tierversuchen legten nahe, dass Ballaststoffe vom Inulin-Typ Typ-1-Diabetes bei Säugetieren verhindern oder zumindest hinausschieben können, und zwar durch Veränderung der Reaktion des Immunsystems und Verbesserung der Darmgesundheit.

Des Weiteren ermittelten die Wissenschaftler in einer im European Journal of Clinical Nutrition publizierten methodischen Analyse und Metaanalyse, dass die Einnahme von Inulin-Fruktanen  zur Senkung des schlechten Cholesterins beiträgt.

Bei Menschen mit Typ-2-Diabetes wurde festgestellt, dass eine Zufuhr von ITF dazu dient, den Nüchternblutzucker zu senken, das Insulin im Blutnüchternzustand zu reduzieren und das gute Cholesterin zu verbessern.

Gewichtsreduktion und Hungerbekämpfung

Hungerbekämpfung Bei den Ballaststoffen mit null Kilokalorien bzw. dem nicht-verdaulichen Teil der Kohlenhydrate wird das Füllungsgefühl durch die Verzögerung der Nahrungsentleerung im Darm unterstützt. Der Ballaststoff Inulin trägt ebenfalls dazu bei, das Völlegefühl zu steigern und auf diese Weise den Heißhunger zu zügeln.

Dies geschieht möglicherweise auf Grund der Wirkung kurzkettiger Fettsäuren und ihrer positiven Eigenschaften auf die Bildung von appetitzügelnden Hormonen wie dem Glucagon-like Peptide 1.

Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass eine zusätzliche Zufuhr von Inulin dazu geeignet ist, den Heißhunger und die allgemeine Kalorienaufnahme bei Kindern mit Übergewicht und Adipositas zu verringern. Ein weiteres interessantes Produkt zur Gewichtsreduktion ist Slimymed, welches in unserer Analyse ähnliche starke Ergebnisse erzielen konnte. 

Kalziumaufnahme

Kalziumaufnahme Das Mineral Kalzium hat viele bedeutende Aspekte, wie zum Beispiel die Entstehung von Knorpel und Gebiss, die Relaxation und Kontraktion der Blutbahnen, die Nervenunterstützung, Muskelarbeit und den ausgeglichenen Zustand der Hormonproduktion, um einige Beispiele zu nennen.

Bestimmte wissenschaftliche Analysen haben ergeben, dass die Aufnahme von Kalzium durch Inulin begünstigt werden kann.

Der große Inulin-Test: Bewertung und Ergebnisse vorher & nachher: Wie gut funktioniert Inulin?

Inulin-Test: Bewertung und Ergebnisse Um das Inulin Pulver und seine Wirkungsweise bzw. Verträglichkeit zu testen, haben wir eine Testreihe durchgeführt. Dazu wurde das 100 % natürliche Inulinpulver von unserer Testperson Maria, 38 Jahre getestet. Da Inulin vegan ist und frei von jeglichen Zusatzstoffen, haben wir das Präbiotikum über 8 Wochen hinweg zur täglichen Einnahme getestet.

Maria klagte seit längerer Zeit über Magenbeschwerden und einen schlechten Stuhlgang. Auch ihr Blutzucker besitzt immer sehr hohe Werte, weshalb Sie regelmäßig Medikamente einnehmen muss. Zudem soll das Inulin ihr dabei helfen, die abendlichen Heißhungerattacken zu zügeln und bestenfalls bei einem Gewichtsverlust unterstützend wirken. In all diesen Bereichen haben wir das Inulin hin überprüft und die Ergebnisse dokumentiert. 

Inulin Erfolge nach zwei Wochen:

Maria nahm etwa 5 Gramm Inulin zu Beginn ein und konnte nach etwa 4 Tagen von einer besseren Verdauung berichten. Das Inulin zeigte als Ballaststoff sehr schnelle Erfolge hinsichtlich ihres Stuhlgangs und auch die vorhandenen Blähungen wurden reduziert. Sie berichtete, dass das Inulin leicht verträglich ist und bisher keine Unverträglichkeiten aufgetreten sind. Maria benutzt das Inulin als Zugabe zu speisen.

Inulin Erfolge nach vier Wochen:

Nach vier Wochen zeigten sich weitere Erfolge, die bei der Einnahme von Inulin beobachtet werden konnten. Maria erklärte uns, dass der Appetit stark gezügelt wurde und Sie kaum noch Heißhungerattacken verspürt. Das heißt, dass auch der Griff zu Süßigkeiten und anderen Leckereien zurückgegangen sei. Des führt natürlich auf zwei Wegen zur Senkung des Blutzuckerspiegels. Zum Einen isst sie weitaus weniger Zucker und zum anderen hat Inulin eine natürliche Fähigkeit, den Blutzuckerspiegel zu senken. 

Inulin Erfolge nach sechs Wochen: 

Nach vier Wochen zeigten sich weitere Erfolge, die bei der Einnahme von Inulin beobachtet werden konnten. Maria erklärte uns, dass der Appetit stark gezügelt wurde und Sie kaum noch Heißhungerattacken verspürt. Das heißt, dass auch der Griff zu Süßigkeiten und anderen Leckereien zurückgegangen sei. Des führt natürlich auf zwei Wegen zur Senkung des Blutzuckerspiegels. Zum Einen nimmt sie weitaus weniger Zucker zu sich und zum anderen hat Inulin eine natürliche Fähigkeit, den Blutzuckerspiegel zu senken. 

Inulin Erfolge nach acht Wochen: 

Zum Abschluss des Testberichtes ist Maria absolut überzeugt von der Einnahme des Inulins. Ihr Blutzuckerspiegel hat sich normalisiert und sie konnte nach Rücksprache des Arztes sogar die notwendige Medikamenteneinnahme reduzieren. Ihr Gewicht hat sich insgesamt um 3,1 kg reduziert und ihr allgemeines Wohlbefinden ist gestiegen. Das Inulin hat mittlerweile einen festen Platz in ihrer Ernährung und hat die Magen-Darm-Probleme vollständig beseitigt. 

Die Inulin Test-Erfahrungen: Inulin-Pulver Bewertung: 

Wie bereits mehrfach gezeigt sind die Ergebnisse bei der Einnahme des Inulin-Pulvers durchaus sehenswert. Durch die kontrollierte Herstellung und natürlichkeit des Produktes sind kaum Nebenwirkungen bekannt. Bereits nach einer Einnahme von wenigen Tagen und Wochen, können sich die ersten Erfolge abzeichnen. Die Magen-Darm-Gesundheit kann sich nachhaltig verbessern, indem die Darmflora zur Produktion gesunder Bakterien angeregt wird. Da Inulin ein Ballaststoff ist, wird es fast vollständig wieder ausgeschieden, verlangsamt jedoch die Verdauung. Dies hat gleich mehrere Vorteile auf den Verdauungstrakt. 

Inulin Positive Erfahrungen:

  • Die Darmgesundheit wird verbessert
  • Inulin reduziert den Appetit und verhindert Heißhungerattacken
  • Verbessert den Lipidstoffwechsel
  • Kann entzündungshemmend wirken
  • 100 % natürlich
  • Frei von Zusatzstoffen
  • Reguliert und senkt den Blutzuckerspiegel
  • Kann das Krebsrisiko reduzieren
  • Stärkt das Immunsystem

Inulin Negative Erfahrungen

  • Inulin kann bei manchen Anwendern und Anwenderinnen zu Blähungen führen

Inulin Pulver Erfahrungsberichte im Internet & im Inulin Forum: 

Selbst bei unseren Erfahrungsberichten und Produkt-Vergleichen zu Inulin war es schwer überhaupt zu unterscheiden, welche Produkte von Inulin bei den Kunden negativ-Wirkungen haben. Da Inulin, wenn es in seiner puren Form verkauft wird, kaum Nebenwirkungen aufweist, ist es schwer Warnungen zu finden. Diese positive Eigenschaften des Produkts machen es einfach, die Qualität hervorzuheben, die eine Einnahme mit Inulin mit sich bringt.

Die Erfahrungen im Internet sind fast ausschließlich positiv und die Wirkungen, die Anwender und Anwenderinnen teilen, sprechen für sich: 

Inulin Pulver Erfahrungsberichte Inulin Pulver Erfahrungsberichte

War Inulin Pulver in der Höhle der Löwen?

Inulin Höhle der Löwen In der TV-Sendung der Höhle der Löwen waren bereits diverse Produkte mit dem Inhaltsstoff Inulin. Jedoch haben eine ganze Reihe dieser Nahrungsergänzungsmittel künstliche Zusatzstoffe, damit diese einem breiteren Markt zugänglich gemacht werden können. Leider sind diese Produkte nach unserer Ansicht und nach Recherche der Inhaltsstoffe nicht zu empfehlen.

Damit Sie ein reines und hochwertiges Inulin-Pulver bekommen, welches die tatsächlichen natürlichen Wirkstoffe besitzt, die für die Darmgesundheit wichtig sind, werfen Sie einen Blick auf unsere Inulin-Testsieger. Diese Produkte besitzen eine reine 100 % natürliche Qualitätsstufe.

Gibt es Warnungen zu Inulin im Internet?

Warnungen zu Inulin Es gibt keine generellen Warnungen zu Inulin, solange die Dosierungsmengen eingehalten werden. Es sollten nicht mehr als 25 – 30 Gramm Inulin pro Tag eingenommen werden, da dies wiederum zu Verstopfungen führen kann. Personen, die Inulin einnehmen, sollten sich darüber im Klaren sein, dass sich bei der Einnahme die Darmflora ändert. Dies kann vor allem zu Beginn der Einnahme zu verschiedenen Effekten führen. Inulin kann zu einigen gastrointestinalen Nebeneffekten führen, darunter:

  • Erhöhter Stuhlgang
  • Aufblähung und/oder Flatulenz (Blähungen)

Bei den meisten Anwendern fallen diese Erscheinungen in einigen Tagen wieder ab. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie das Produkt gut vertragen. Bei einer Unverträglichkeit können Sie auch einen Test bei Ihrem Arzt durchführen. 

Kann man Inulin in der Drogerie bei DM & Rossmann, oder bei Ebay & Amazon kaufen? 

Inulin in der Drogerie bei DM & Rossmann, oder bei Ebay & Amazon kaufen?

Die Preisrecherche hat ergeben, dass die Inulin-Produkte auf Amazon gefunden werden können, die besten Preise hierzu finden Sie direkt im Produktvergleich. Hier haben wir für Sie die besten Produkte getestet und die Angebotspreise verglichen. Da es durchaus Qualitätsunterschiede gibt bei den Inulin-Pulvern, können wir Ihnen lediglich diese Produkte empfehlen. Ein Kauf über Ebay ist nicht zu empfehlen, da es sich hier häufig um Fälschungen handelt. 

Ob Inulin in Zukunft in DM & Rossmann zu kaufen ist, ist nur schwer vorherzusehen. Jedoch kann man erfahrungsgemäß davon ausgehen, dass dort die Preise deutlich teurer werden. 

Wo kann man Inulin am günstigsten kaufen? Die besten Preise zu Inulin im Internet – der Preisvergleich:

Die besten Preise zu Inulin haben wir bereits bei unserem Inulin-Produkttest für Sie zugänglich gemacht. Sie erhalten Inulin in den meisten Fällen unter 20 €, wie beispielsweise den Testsieger Biotiva Bio Inulin Pulver. Diesen gibt es bereits für 14,99 € in unschlagbarer Qualität. Natürlich haben wir dabei auf die Originalprodukte und ihre Herstellungsverfahren geachtet um Ihnen die besten Preise auch zu garantieren. 

Jedes der von uns getesteten Produkte, wurde ebenfalls von uns bestellt und in einem ausführlichen Preisvergleich gegenübergestellt. Die besten Angebotspreise finden Sie demnach direkt bei den von uns aufgeführten Anbietern. 

Ist es möglich Inulin in der Apotheke zu kaufen? 

Inulin in der Apotheke zu kaufen?

Möchten Sie Inulin kaufen, so ist es erforderlich, dass Sie im Internet recherchieren. Da wir diese Aufgabe bereits für Sie übernommen haben, können Sie an unseren Produktvergleichen und Preisangeboten sehen, welches die besten Anbieter im Internet sind.

Hier sehen Sie gleichzeitig auf einen Blick, die Wirkstoffe und Herstellungsarten, was Ihnen die Suche sicherlich erleichtern kann. Es existiert keine Vertriebsapotheke für Inulin (es handelt sich um Online-Händler) und es wird auch nicht in Apotheken vor Ort zum Verkauf angeboten. Zurzeit ist es nur online und über verschiedene Anbieter erhältlich.

Wollen Sie Inulin zum besten Preis kaufen, so empfehlen wir Ihnen unser Angebot, da dieses direkt vom Hersteller kommt. Somit kann der beste Preis und die schnellste Lieferzeit erzielt werden.

Inulin Test Fazit - Unsere Erfahrung und Empfehlung:

Wir haben in den vergangenen Wochen einen ausführlichen Test durchgeführt und gleichzeitig die besten Angebote für Sie ausfindig gemacht. Des Weiteren haben wir einen tiefen und intensiven Blick in die wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Inulin und seiner Wirkungsweise vorgenommen. All die Ergebnisse sagen eines aus: Inulin ist starkes, wirkungsvolles, gesundes und natürliches Mittel. Die vielen Vorteile, die das Inulin-Produkt mitbringt, sind vielfältig.

Es kann die Verdauung unterstützen und die Darmgesundheit verbessern. Dadurch erhöht sich auch in den meisten Fällen die allgemeine Gesundheit. Man kann durch die Einnahme von Inulin sein Gewicht reduzieren, da es den Verdauungsprozess verlangsamt. Zudem senkt es den Blutzuckerwert. Es kann einfach und täglich eingenommen werden und ist eines der besten Produkte, die wir testen konnten. Von uns erhält das Inulin eine absolute Empfehlung. 

Inulin Test Fazit

Häufig gestellte Fragen zu Inulin:

Was gibt es zu beachten, wenn man die Einnahme von Inulin beenden möchte?

Braucht man ein Rezept, um Inulin zu kaufen?

Was ist Inulin genau?

Was ist der Preis für Inulin und wo kann ich es günstig kaufen?

Woher kommt das Inulin?

Hat Inulin Nebenwirkungen?

Erfahrungen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

18 − zwölf =