Lovegra im Test: Das Viagra für Frauen – Erfahrungen: Lovegra Bewertung 2022

Lovegra Erfahrungen

Die Lust auf Sex ist bei vielen Frauen sehr unterschiedlich und wird oft durch Beziehungsänderungen, Belastungen und durch körperliche Gegebenheiten wie beispielsweise eine Schwangerschaft oder die Wechseljahre hervorgerufen. Lovegra, besser bekannt als das Viagra für Frauen, ist ein Mittel, dass speziell für die Bedürfnisse der Frau entwickelt wurde.

Lovegra ist daher ein Versuch und eine Lösung, das sexuelle Interesse von Frauen wiederzubeleben. Hier spielen bestimmte Wirkstoffe eine übergeordnete Rolle, sodass die Stimulation der weiblichen Geschlechtsorgane stattfindet. Was hinter dem Verpsrechen des sogenannten “Wundermittels” für Frauen steckt, haben wir überprüft.

Was ist Lovegra? Das Viagra für Frauen

Was ist LovegraDas Präparat Lovegra ist Teil einer Reihe von Mitteln, die als PDE-5-Hemmer zusammengefasst werden und zur Behandlung sexueller Dysfunktion eingesetzt werden. Es dient zur Behebung einer sexuellen Funktionsstörung, die als Weibliche Sexuelle Interessens- und Erregungsstörung benannt wird, ein Zustand bei Frauen, über den nicht häufig in der Öffentlichkeit geredet wird, unter dem sie aber häufig leiden.

Der Wirkstoff von Lovegra wird bei sexuellen Funktionsstörungen der Frau eingesetzt. Als sexuelle Dysfunktionen gelten in der Regel anhaltende, sich wiederholende sexuelle Probleme, die zu Schwierigkeiten bei der Ausübung eines erfüllten Sexuallebens beitragen.

Dazu zählen hauptsächlich Erektionsstörungen bzw. Stimulation Störungen, die dazu neigen, dass jemand nicht in der Lage ist, eine ausreichende Stimulation zu erzielen oder beizubehalten. Bei Frauen äußert sich dies in verschiedenen Arten. Zum einen kann es sein, dass diese keine sexuelle Lust empfinden, oder nicht stimuliert werden, auch nicht bei Berührungen. Bei unserem großen Viagra-für-Frauen Test haben wir einen intensiven Blick auf die Wirkungsweise und Möglichkeiten zur sexuellen Luststeigerung geworfen. 

Mit Lovegra lässt sich auf einfache und bequeme weise das Bedürfnis, die Leidenschaft und die Erregung, die den Geschlechtsverkehr erst möglich machen, wiederentdecken oder steigern.

  • Die Hauptprobleme der sexuellen Befindlichkeit von Frauen werden mit Lovegra behandelt:
  • Erhöhung der Libido oder Wiederherstellung des Mangels an Sexualtrieb
  • Steigerung des Erregungsniveaus im Vorspiel
  • Begünstigt die Durchblutung und Stimulation der Klitoris
  • Verbessert das sexuelle Empfinden
  • Verbessert die Erregungsbereitschaft und die Zeit bis zum Höhepunk
  • Intensiviert den Orgasmus und verstärkt die Häufigkeit von multiplen Orgasmen
  • Schafft häufigeres Interesse und mehr Freude am Sex

Produkt

Lovegra

Wirkung

Steigert die sexuelle Lust

Viagra für Frauen

Erhöht die Stimulation

Bessere Orgasmen möglich

Mögliche Risiken

Wenig Nebenwirkungen

Inhalt

4 / 8 / 12 Filmtabletten

Dosierungsempfehlung

1 Tablette täglich

Herstellungsort

EU

Preis

39,99 €

Versand

✓ Kostenlos

Bewertung

Welcher Inhaltsstoff ist in Lovegra enthalten?

Sildenafil in LovegraDie wichtigste aktive Substanz in Viagra für Frauen ist Sildenafil, welches in verschiedenen Tests bereits auf seine vergnügungssteigernde Eigenschaft geprüft wurde.

Der Wirkstoff führt zu einem verbesserten Durchblutungsgrad und soll eine anregende Funktion ausüben.

Eine Dosis von etwa 50 – 100 mg pro Tag wird für die Einnahme von Viagra für Frauen (besser bekannt als Lovegra) empfohlen.

Weil auch viele Frauen von den sexuellen Beeinträchtigungen der Sexualität leiden, werden immer mehr Untersuchungen darüber angestellt, wie der aktive Bestandteil die sexuellen Reize von Frauen beeinflusst. Viele Ärzte setzen den Wirkstoff auch zur Behandlung der verschiedenen Begleiterscheinungen der sexuellen Abneigung ein. Durch die Einnahme des Wirkstoffs von Lovegra wird auch das vaginale Empfinden gesteigert und die Orgasmusfähigkeit verbessert. 

Der Wirkstoff soll in folgenden Bereichen seine Wirkung zeigen:

  • Vorbeugende Wirkung gegen vaginale Trockenheit
  • Intensivierung des Orgasmus
  • Anstieg des sexuellen Vergnügens
  • Verstärkte Sensibilität der Haut
  • Steigerung der Empfindsamkeit im Vaginalbereich

Der Effekt ist angeblich auch dann zu beobachten, wenn die mangelnde sexuelle Lust ein seelisches Problem und nicht nur einen körperlichen Zustand darstellt.

Die Ausschüttung des Botenstoffes Dopamin aus dem menschlichen Gehirn durch die anschließende Aktivierung der Neurotransmitter “Noradrenalin” und “Seratonin” stimuliert das Nervensystem der Frau regelrecht. Hierdurch soll auch eine Steigerung der Libido 

Anwendung von Lovegra: Wie kann Lovegra die sexuelle Lust steigern

Dieses Präparat wird auf dieselbe Weise wie viele andere Medikamente gegen sexuelle Funktionsstörungen verabreicht, speziell jene wie Kamagra und Viagra, die ebenfalls Sildenafilcitrat als wirksamen Faktor in Lovegra enthalten. Neben der Behandlung von sexuellen Funktionsstörungen wird Lovegra zur Erhöhung der sexuellen Lust eingesetzt.

Lovegra Anwendung

Lovegra vergrößert die bestehenden Gefäßwände, in denen es den Abbau von zyklischem Guanosin-Monophosphat stoppt. Dies führt unter anderem dazu, dass sich die Muskeln entspannen und man sich zum einen gelassener fühlt zum anderen leichter stimuliert wird.

Die Wirkungsdauer von Viagra für Frauen bzw. Lovegra kann durch unterschiedliche wichtige Umstände verlängert werden:

  • Einnahme: Es hängt von der Menge ab, die Sie eingenommen haben, wie lange es in Ihrem Körper bleibt. Die kleinstmögliche Dosis, 25 mg, ist weniger lange im Körper verfügbar als die maximale Dosis, 100 mg. Es wird jedoch nicht empfohlen, eine höhere Dosis einzunehmen, da dies für Sie eventuell nicht sicher ist.
  • Das Alter kann die sexuelle Lust beeinflussen: Im Allgemeinen wird mit zunehmendem Alter die sexuelle Lust häufig abgeschwächt. Dies liegt auch daran, dass sich der Stoffwechsel verlangsamt. Jedoch können auch psychische Gründe eine große Rolle spielen. Lovegra, kann als das Viagra für Frauen eine gewisse Abhilfe schaffen und das Sexleben wieder in Schwung bringen.
  • Ernährung: Der Verzehr einer reichhaltigen Mahlzeit bzw. von fettreichen Lebensmitteln direkt vor der Einnahme von Viagram für Frauen, kann dazu führen, dass es nicht schnell und effektiv verstoffwechselt wird. Generell kann die Einnahme von Lovegra verbessert werden, wenn darauf geachtet wird, dass die Mahlzeiten vor der Anwendung nicht zu fettig sind. Generell ist eine gesunde Lebensweise für die sexuelle Lust von großer Bedeutung. Für die Gewichtsreduzierung bzw. schnelle Abnehmerfolge kann sich die Einnahme von Fasty Slim eignen. Wir haben dieses effektive Abnehmprodukt ebenfalls ausführlich getestet. 
  • Psychische Gesundheit: Auch die Psyche spielt eine große Rolle beim Geschlechtsverkehr. Wer oft nervös, ängstlich oder gestresst ist, wird sich häufig nur allzu schwer der Leidenschaft hingeben können. Lovegra kann hier für Entspannung Zustände sorgen und sexuelle Stimulation erleichtern.

Dosierungsempfehlung von Lovegra? Wie viel darf ich einnehmen?

Dosierungsempfehlung von LovegraDieses Präparat ist mit einem Glas Wasser einzunehmen. Dabei ist es besonders hilfreich, wenn Sie mindestens 300 ml trinken. Lovegra Tabletten sollten nicht zerkaut bzw. aufgelöst werden.

Die empfohlene Standarddosis dieses Präparates ist eine Lovegra 100mg Tablette, welche frühestens 30 Minuten vor sexueller Aktivität eingenommen werden sollte, aber nicht mehr als 3 Stunden vorher.

Sollten Sie den Eindruck haben, nicht gleich eine komplette Pille zu benötigen, teilen Sie die Dosis in Hälften oder sogar Viertel. 

Wann wirkt Lovegra? Wann kann ich mit einem spürbaren Ergebnis rechnen?

Wann wirkt LovegraMan weiß, dass sich durch das Medikament Viagra bei den männlichen Patienten die Blutzufuhr zum Penis erhöht und die Blutversorgung verbessert wird.

Auch bei Frauen, die das Medikament Lovegra verwenden, kann die Durchblutung des Genitalbereichs verbessert werden. Dies könnte dazu beitragen, die Empfindlichkeit, die Erregung und die Orgasmusfunktion zu steigern.

Die Wirkung von Lovegra wurde nach wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt, um ein intensives sexuelles Empfinden bei Frauen zu ermöglichen, die eine Steigerung des sexuellen Vergnügen suchen. Die Wirksamkeit von Lovegra beruht auf der Verbesserung der genitalen Durchblutung und der Bereitschaft der Geschlechtsorgane, den Geschlechtsverkehr zu intensivieren. In der Regel wirkt Lovegra in etwa 45 Minuten.

Die Wirkungszeit von Lovegra beträgt 4-6 Stunden, so dass Sie sich Zeit lassen können. Für schnellste Ergebnisse sollten Sie Lovegra auf nüchternen Magen oder nach einer fettarmen Mahlzeit einnehmen

Wie wirkt Lovegra im Körper? Ein blick in die Forschung

Wie wirkt Lovegra im Körper?Die Wirkung von Lovegra ist bereits wissenschaftlich erklärt. Die Wirkungsweise kann zwar spezifisch erklärt werden, ist jedoch durch bestimmte Rezeptoren und Synthesen zu erklären, zeigt sich bei genauerer Betrachtung jedoch etwas kompliziert. 

In Blutgefäßen hat die Entspannung des weichen Muskelgewebes eine Weitung der bestehenden Blutgefäße und einen gesteigerten Blutdurchfluss zur Folge.

Es unterbindet den Verlust von cGMP, da es den Wirkungsgrad der cGMP-spezifischen Phosphodiesterase Typ 5 (PDE-5) blockiert.

Nachdem die PDE-5 blockiert ist, kann cGMP die Blutgefäße erweitern und den Blutstrom durch den ganzen Organismus verstärken, am wichtigsten jedoch bei sexuellem Interesse und Erregungszuständen der Frau in den Genitalien.

Durch diesen erhöhten Blutzufluss werden die sexuelle Erregung, die Gleitfähigkeit und das Empfindungsvermögen in den Geschlechtsteilen gefördert, was wiederum zu einer erhöhten sexuellen Befriedigung führt.

Lovegra steigert die sexuelle Lust und gilt als Viagra für Frauen

Lovegra Viagra für Frauen

Ähnlich wie bei den Männern bewirkt Sildenafil Citrat auch bei Frauen eine verbesserte und dauerhaftere sexuelle Stimulation und erhöht damit die Gleitfähigkeit, den Lustgewinn und die Stärke der Orgasmen. Laut einer Studie aus dem Jahr 2003 steigert die Verabreichung eines Mittels wie Lovegra die Befriedigung beim Sex.

Im Rahmen der Studie, die über zwölf Wochen an über 200 Frauen nach der Menopause beziehungsweise nach einer Hysterektomie vorgenommen wurde, konnte festgestellt werden, dass die Teilnehmerinnen, die das Medikament Sildenafil Citrat verwendeten, im Unterschied zur Placebo-Gruppe höhere Werte für die Sexualzufriedenheit angaben.

Hier solleni diese Werte auf einer erhöhten sexuellen Erregung, Gleitfähigkeit und einem besseren Orgasmus beruhten. Die Untersuchung verlief so, dass die Teilnehmerinnen und die behandelnden Ärzteschaft nicht voneinander wussten, ob sie Sildenafil Citrat oder ein Placebo einnahmen, und wurde somit unter strengsten wissenschaftlichen Kontrollen durchgeführt. 

Damit das Präparat seine volle Wirkung zeigen kann, wurde ebenfalls erfroscht, dass bestimmte körperliche Voraussetzungen die Wirkung von Viagra für Frauen verbessern:

  • Gewichtsverlust verbessert die Durchblutung und somit die Wirkung
  • Rauchabgewöhnung: Wer wenig raucht spürt intensivere Wirkungen

Welche Studienergebnisse gibt es zu Lovegra und was sagt die Offizielle Bewewrtung 2022?

Bislang gab es für die weiblichen sexuellen Interessen und die sexuelle Erregung jeweils eine eigene Kategorie

  • die der weiblichen sexuellen Erregung / Stimulation 
  • und der sexuellen Unlust 

Welche Studienergebnisse gibt es zu Lovegra und was sagt die Offizielle BewewrtungWeibliche Erregungsstörungen (female sexual arousal disorder) entstehen, weil die Geschlechtsorgane der Frau nicht hinreichend gleitfähig sind oder nicht genug stimuliert sind, um den Geschlechtsverkehr zu gewährleisten.

Grund für die Vereinigung der beiden Fälle ist, dass Forscher die Meinung vertreten, dass ein Mangel an Gleitfähigkeit und Schwellfähigkeit nicht zwangsläufig auf ein niedriges Erregungsniveau zurückzuführen ist und daher sexuelle Aktivitäten nicht zwangsläufig unterbinden. 

Schätzungsweise 40 % der Frauen sind im Laufe ihres Lebens von einer sexuellen Dysfunktion betroffen. Dies kann psychische Probleme, wie Beziehungsschwierigkeiten haben aber auch in körperlichen Problemen seinen Ursprung haben.

Dazu muss es nicht immer die Erektionsfähigkeit an sich sein, zeigte die Forschung. Der Anteil der Frauen der an sexueller Unlust leidet nimmt immer mehr zu, sodass man sich die Frage stellen muss, was die Voraussetzungen hierfür sind. Der Verlust der Libido erklärt sich zwar auch mit dem Alter, erklärt die Forschung, doch es sind weitere Erkenntnisse nötig. 

Bisher zeigt sich Lovegra, bekannt als das Viagra für Frauen als eine gute Möglichkeit um der sexuellen Unlust der Frau entgegenzuwirken. 

Gibt es Warnungen zu Lovegra? Wer sollte Lovegra nicht einnehmen?

Lovegra WarnungenDieses Präparat ist mit dem Wirkstoff Sildenafil versetzt, welcher zu den am gründlichsten analysierten und studierten Substanzen auf dem Markt gehört.

Sämtliche Erkenntnisse haben gezeigt, dass Sildenafil für die Einnahme im Allgemeinzustand sicher ist. Die Nebenwirkungen, die mit Lovegra verbunden sind, sind eher gering und selten.

Gewisse Personenkreise sollen dieses Medikament allerdings nicht einnehmen. Es handelt sich um keine abschließende Aufzählung, aber es gehören dazu:

  • Personen mit Herzproblemen
  • Nierenkranke Frauen
  • Menschen, die Nitratpräparate einnehmen
  • bei Einnahme von bestimmten Medikamenten
  • Schwangere Frauen
  • in der Stillzeit

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme auftreten?

Natürlich können bei der Einnahme von Lovegra wie bei allen Mitteln auch gewisse Auswirkungen eintreten. Diese sind meistens leicht und sollten nicht mehr als ein paar Stunden andauern. Falls Sie dennoch Nebenwirkungen spüren, sehen Sie von einer Einnahme ab. Die häufigsten Nebenwirkungen sind:

  • Kopfschmerzen
  • Magenverstimmung
  • Lichtempfindlichkeit
  • Unruhe

Verwenden Sie Lovegra nicht bei der Einnahme von nitrathaltigen Arzneimitteln, die zur Behandlung von Brustbeschwerden verschrieben werden, denn dies kann zu einem plötzlichen, unsicheren Blutdruckabfall führen. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über Ihren allgemeinen Gesundheitszustand, um sicherzustellen, dass Sie gesund genug sind, um sexuell aktiv zu sein.

Welche Vorteile und Nachteile hat eine Einnahme von Lovegra?

Lovegra Vorteile und NachteileDas sogenannte Wundermittel Sildenafil enthält in einer Einzeltablette 100 mg. Die weiblichen Genitalien der Frau werden mit diesem Wirkungsstoff mit mehr Blut durchströmt.

Das liegt angeblich an der Wirkung der Stickstoffoxide, die eine bessere Blutversorgung in der Vagina bewirken.

Ferner wird die Vagina dadurch besser befeuchtet und vor dem Trockenwerden geschützt.

Im Endergebnis soll die Frau einen besseren Orgasmus erleben als zuvor. Nachfolgend werden die Vorteile von Lovegra zusammenfassend dargestellt:

  • Die weibliche Libido wird verbessert.
  • Frauen reagieren viel sensibler auf jegliche sexuelle Stimulation.
  • Durchblutung wird verbessert
  • Sexuelle Lust gesteigert
  • Einfachere Stimulation

Wo kann man Lovegra seriös kaufen? Gibt es für Lovegra eine Kaufemempfehlung?

Wo Lovegra seriös kaufenEs gibt eine Vielzahl von verschiedenen Lieferanten und eine große Auswahl an Angeboten, um Lovegra zu kaufen. Es stellt sich natürlich die Frage, welcher dieser Anbieter das Originalprodukt verkauft und als seriös gilt.

Da diese Forschungsarbeit viel Zeit und Mühe kostet, haben wir diese Aufgabe für Sie übernommen.

Aufgrund unseres Partnernetzwerks sowie unserem Fachwissen können wir Ihnen die besten Preise, Lieferanten und Hersteller empfehlen.

Um nicht lange nach dem besten Preis und dem günstigsten Angebot zu suchen, bieten wir Ihnen eine umfangreiche Kaufanalyse an.

Nachdem wir mit dem Artikel sehr überzeugt waren und ihn bedingungslos empfehlen können, werden Sie auch bei uns das beste Angebot finden. Dazu gehören eine schnelle und sichere Lieferung, sowie die besten Preise für Viagra für Frauen und viele andere Produkte.

Ist es möglich Lovegra in der Apotheke zu kaufen?

Lovegra in Apotheke kaufen

Mit Lovegra steht ein gängiges Medikament zur Behandlung möglicher sexueller Luststörungen zur Verfügung, und zahlreiche Frauen beschließen, sich die Lustpille im Internet zu kaufen und die Effekte zu testen. Lovegra online zu kaufen ist völlig unproblematisch, vermeidet den Gang zur nächsten Apotheke und ist preiswert.

Wenn Sie die Wirkstoffe ausprobieren möchten, empfehlen wir Ihnen den von uns aufgeführten Hersteller. Hier lässt sich Lovegra rezeptfrei in Deutschland kaufen. Hierzu müssen Sie keine Apotheke aufsuchen, sondern bekommen das Produkt direkt nach Hause geliefert. 

Benötige ich ein Rezept für Lovegra und kann ich es bei Amazon oder Ebay kaufen?

Lovegra auf Amazon und eBay kaufen

Der Wirkstoff, der in Lovegra enthalten ist, wird von Ärzten verschrieben. Sie haben die Möglichkeit, das Produkt im Internet zu dem besten Preis, bei dem von uns aufgeführten Herstellern bestellen. Nach unserer Recherche, handelt es sich hierbei um den günstigsten Preis.

Ein Kauf über die Handelsplattform Amazon ist nicht möglich. Des Weiteren raten wir von einem Kauf über die Plattform Ebay ab, da es sich hierbei in den meisten Fällen um eine Fälschung handelt. Um sicher zu gehen, dass es sich um das Originalprodukt handelt, können wir Ihnen lediglich den von uns getesten Verkäufer empfehlen. Hier haben wir die Wirkstoffe und Inhaltsstoffe überprüft. 

Angebots- und Preisvergleich: Wo kann ich Lovegra zum Besten Preis kaufen?

Lovegra kaufenLovegra ist am günstigsten zu Kaufen, wenn sich ein guter Anbieter in einer Online-Apotheke finden lässt. Mithilfe des Netzwerkes unserer Partner und deren Erfahrung sind wir imstande, Ihnen die jeweils attraktivsten Preise, Lieferanten und Hersteller zu empfehlen.

Um Ihnen die aufwendige Suche nach dem besten Preis und dem günstigsten Angebot zu ersparen, haben wir eine umfangreiche Kaufanalyse für Sie durchgeführt.

Da wir vom Produkt sehr beeindruckt waren und es ohne Einschränkung empfehlen können, werden Sie von uns auch das bestmögliche Preisangebot erhalten.

Schnelle und vor allem sichere Lieferung, sowie die günstigsten Konditionen für Viagra für Frauen und viele weitere Produkte.

Was ist zu beachten, wenn ich die Einnahme von Lovegra beenden will?

Was bei Lovegra beachtenEs gibt keine speziellen Anweisungen zum Absetzen der Einnahme. Weitaus bedeutungsvoller sind die Einnahme- und Dosierungsbedingungen und der gezielte Einsatz des Produktes.

Die tägliche Einnahme sollte, da die Inhaltsstoffe nicht rein pflanzlich sind, nur mit äußerster Behutsamkeit und möglichst nur in Absprache mit einem Arzt erfolgen. Eine Daueranwendung von mehr als 3 – 4 Wochen ist ausschließlich unter Überwachung und nach ärztlicher Diagnose vorzunehmen.

Sie können Lovegra jederzeit absetzen, wenn Sie es nicht mehr einnehmen möchten. Die Inhaltsstoffe enthalten im Allgemeinen keine Suchtmittel, so dass es zu keinem Entzug oder Ähnlichem kommt.

Fazit und Bewertung zu Lovegra? Unsere Zusammenfassung

In Lovegra befindet sich ein Arzneistoff, der gegen sexuelle Störungen bei Frauen eingesetzt wird. Das Produkt wurde in vielen wissenschaftlichen Untersuchungen als gut befunden und es konnte auch in unserer Recherche gezeigt werden, dass die Ergebnisse tatsächlich vorliegen. Im Allgemeinen handelt es sich bei sexuellen Funktionsstörungen um dauerhafte, sich regelmäßig wiederholende sexuelle Probleme, welche zu Einschränkungen in einem erfüllten Sexualleben beitragen.

Für Frauen kann sich dies auf verschiedene Weise äußern. Einerseits können sie keine sexuelle Lust empfinden, oder sie werden nicht stimuliert, selbst wenn sie berührt werden. 

Bei Lovegra handelt es sich um ein leicht anwendbares und günstiges Mittel, um die Lust, die Leidenschaft und die Erregung, die den Geschlechtsverkehr möglich machen, wieder zu entdecken oder zu steigern.

  • Libido wird nachweislich gesteigert
  • Orgasmusfähgikeit wird verbessert
  • Sexuelles Empfinden wird erhöht
  • Stimulation beim Vorspiel steigt

Lovegra Fazit

Häufig gestellte Fragen zu Lovegra:

Was ist Lovegra?

Wieviel darf ich von Lovegra einnehmen?

Kann ich Lovegra bei Amazon oder Ebay kaufen?

Wie wirkt Lovegra?

Wo kann ich Lovegra am günstigsten kaufen?

Was sind die Nebenwirkungen von Lovegra?

Wie lang hält die Wirkung von Lovegra?

Benötige ich für Lovegra ein Rezept?

Dr. John Apolzan

Dr. John Apolzan ist Arzt mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Bereich Ernährung und hat an der Purdue University, IN, USA, in Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften promoviert. Dr. John Apolzan ist ein bekannter medizinischer Autor und seine Arbeit wurde in einer Reihe von medizinischen Publikationen veröffentlicht, darunter pubmed.ncbi.nlm.nih.gov und Google Scholar. Sie finden Dr. John auch hier.